[gelöst] Schriftgröße Serienergebnis zu klein

[MEYTON] TS
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 10:21
Verein/Verband: Meyton Elektronik GmbH

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON] TS » Mo 25. Feb 2019, 10:28

:!: Zur Info - leider waren meine Aussagen oben falsch:
Ich habe mir die Version ESTA5 0.0.0_Test (bzw. 0.7.0) noch einmal genau angeschaut und musste leider feststellen, dass die dort enthaltene Version der Oberfläche (0.84g) älter ist, als sie zum Auslieferungszeitpunkt hätte sein sollen.
 Das bedeutet, dass es NICHT möglich ist durch das Löschen des Browsercaches die von mir beschriebene Anzeige auf die Stände zu bringen.

In ESTA5 0.0.0_Test mit Oberfläche 0.84g werden also:
- das Feld mit dem Durchschnitt nicht angezeigt
- das Feld mit den Stellungsergebnissen angezeigt und
- die Serienergebnisse in kleiner Schrift angezeigt

Zum Abgleich hier nochmal zwei Screenshots zum Ist-Zustand von ESTA5 0.0.0_Test mit Oberfläche 0.84g:

ESTA5 0.0.0_Test - Anzeige auf Tablet
Bild

ESTA5 0.0.0_Test - Anzeige auf 4:3 Monitor
Bild

Bitte entschuldigt die Verwirrung.

[MEYTON] TS
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 10:21
Verein/Verband: Meyton Elektronik GmbH

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON] TS » Mo 25. Feb 2019, 11:39

Für die neue Version der Oberfläche habe ich die Anregungen aus dem Forum bzgl der Größe des Bereiches mit der IP-Adresse berücksichtigt, so dass die Serien größer dargestellt werden und zusätzlich mit weißem Hintergrund dargestellt werden, was die Lesbarkeit vereinfachen dürfte.

ESTA5 Oberfläche mit größerer Schrift für Serien
Bild

Wir werden jetzt zügig eine neue Installation erstellen. Je nach Fortschritt der Entwicklung wird es dann auch gleich eine aktualisierte Firmware für den Messrahmen geben oder wir werden die bestehende Firmware noch einmal mit fehlerbereinigter Oberfläche veröffentlichen.

[MEYTON] TS
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 10:21
Verein/Verband: Meyton Elektronik GmbH

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON] TS » Mo 25. Feb 2019, 11:40

Frage:
Es gab hier den Hinweis auf Brillenträger, die mit optischen Visier und dann ohne ihre Brille schießen. Mich würde interessieren, ob dieser Personengruppe mit der jetzigen Änderung überhaupt schon geholfen ist.
Denkbar wäre eine andere Art der Anzeige, bei der man die Elemente der Anzeige anders anordnet oder gar nicht anzeigt.
Der Hintergrund hier ist, dass die Oberfläche von ESTA5 sehr universell ausgelegt ist und alle Disziplinen abdecken muss, die mit der Meyton-Anlage geschossen werden können. Die jeweiligen Disziplinen und Auswertungsmodi führen zu einer veränderten Anzeige und verschiedenen Elementen in der Oberfläche. Zusätzlich muss die Oberfläche auf allen Geräten von Tablets mit dem Seitenverhältnis 16:9 bis zu Monitoren mit dem Anzeigeverhältnis 4:3 funktionieren. Dabei kann dann eine Änderung, die vorteilhaft für eine Disziplin ist, sich störend auf die Anzeige einer anderen Disziplin auswirken. Eine größere Schrift für ein Element bedeutet, dass andere Elemente kleiner dargestellt werden müssen, um noch auf dem Bildschirm angezeigt werden zu können.

Ich bitte daher um Kommentare oder Wünsche, wie dies aussehen könnte.
  • Soll der Schütze einzelne Elemente (z.B Serien) selber vergrößern können?
  • Sollte eine Anzeige realisiert werden, bei der nur bestimmte Ergebnis in sehr großer Schrift angezeigt werden (Anzeige ohne Scheibe - nur Wert des letzten Treffers, Gesamtergebnis und Serienwerte)?
  • Soll eine kontrastreiche Anzeige wählbar sein (gleiches Layout wie jetzt nur mit weißem Hintergrund und schwarzer Schrift)?

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 317
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Mo 25. Feb 2019, 16:42

Hallo,

so finde ich die Anzeige schon ganz gut.
Ich würde da garnicht mit zu viel Umschaltmöglichkeiten arbeiten, das glaub ich würde nur zu noch mehr fragen führen wenn mal die anzeige anders ausschaut.

Vielleicht nur noch die Anzeige der Disziplin Größer machen.
So das in diesen Fall LG 20 und Vorbereitung/Probe größer werden!
Da haben wir auch immer fragen ob man das nicht besser lesbar machen kann!
Vielleicht wäre es auch gut wenn das Feld mit Vorbereitung/Probe dann Rot hinterlegt wäre wenn ein Schütze umgeschaltet hat auf Wertung, das er es auch wirklich sieht das Umgeschaltet ist!
Das liegt daran, das bei unseren Tablets ab und zu die Schützen einmal auf den Roten Bottom drücken, der aber nicht reagiert und sie denken, ich hab ja Umgeschaltet, und nicht weiter die anzeige beachten und einfach auf Probe weiter schießen.


Hab da mal kurz dein Foto bearbeitet wie ich das meine:
Bild

Und Wertung:
Bild

Wären jetzt von mir noch ein paar so Ideen, vielleicht ist das ja machbar!

Gruß Georg

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 317
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Di 26. Feb 2019, 14:31

Hallo,

ich verlinke jetzt mal das Thema dazu, es hat meiner Meinung auch ESTA5 zu tun.

viewtopic.php?p=5366#p5366

Gruß Georg

[MEYTON] TS
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 10:21
Verein/Verband: Meyton Elektronik GmbH

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON] TS » Fr 1. Mär 2019, 09:08

Hallo,
besten Dank für die Anregung. Wir haben das diskutiert und haben die Änderung in die Oberfläche eingebaut. Die Schrift für die Disziplin und die Stellung werden größer jetzt dargestellt und beim Umschalten auf Wertung wird der Bereich mit dem Namen der Stellung wie vorgeschlagen rot hinterlegt:
Bild

Zusätzlich wird in den nächsten Versionen das grafische Bedienpult so verbessert werden, dass es eine visuelle Rückmeldung für den Benutzer gibt, wenn eine der Schaltflächen gedrückt wird. Momentan gibt es die ja nicht, so dass man nicht beurteilen kann, ob evtl. (z.B. über Touchscreen) der Tastendruck gar nicht registriert wurde, oder man zwar den Klick ausgelöst hat, aber die Verarbeitung noch dauert. Das wird geändert.

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 317
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Fr 1. Mär 2019, 09:43

Hallo,

schaut schon gut aus.
Gibt es schon eine Beta die ich Testen kann?
Würde ich gerne machen!

Gruß Georg

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 746
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Sa 2. Mär 2019, 08:02

Hallo zusammen,
Hallo Thomas,

ich war einige Zeit a.D. und bin nun zurück... ;)
Also was ich jetzt nachhole (lese) ist doch ein echter Vorsprung (durch technik :lol: oh das war doch Audi)

Es ist schön das sich in Sachen ESTA5 einiges ändert "Daumen hoch"

Gute Arbeit !

Schöne Grüße
Mario

mstaf
Beiträge: 33
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 10:26
Verein/Verband: SV Stelingen

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von mstaf » Do 14. Mär 2019, 14:40

Wird dann mit dem Update, das gelegentliche Problem, dass ein Schütze beim belegen durch das Preisschießen oder LANA nach 5 Sekunden wieder von Stand gelöscht wird, wie im Thread viewtopic.php?p=5366#p5366 von [MEYTON CM] djell beschrieben, auch behoben?

andi90
Beiträge: 6
Registriert: Do 11. Okt 2018, 23:27

Re: Schriftgröße Serienergebnis zu klein

Beitrag von andi90 » Di 19. Mär 2019, 17:10

Schütze fliegt vom Stand fix wäre dringend notwendig!

Antworten