[gelöst] Software Upgrade

Antworten
svekarp
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 09:15
Verein/Verband: SV Einigkeit Karpfhofen e.V.

Software Upgrade

Beitrag von svekarp » Fr 6. Jul 2018, 08:44

Hallo Meyton Team,

ich habe einen Upgrade von ShootMasterII Software 4.6.0 auf die Version ShootMasterII Software 4.8.3m auf einen Testsystem durchgeführt.
Der Upgrade ist problemlos verlaufen.
Nach dem reboot des Rechners wurde folgende Meldung angezeigt :

KDEinit kann "/usr/local/bin/smcc" nicht starten

In dem Verzeichnis /usr/local/bin sind folgende Dateien:
-rwxrwxr-x 1 root meyton 66781 29. Jun 2017 Basic.sh
-rwxr-xr-x 1 root meyton 2066 20. Nov 2012 checkmodem.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 4100 18. Mai 2016 checkSMDaemons.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 2741 20. Okt 2015 connect2meyton.sh
-rwxr-xr-x 1 root meyton 10374 21. Mär 2017 CpcInfoScript.sh
lrwxrwxrwx 1 root root 22 5. Jul 18:20 createsmdb -> createsmdb.4.3.0a-10.x
-rwxr-xr-x 1 root meyton 3454484 29. Jun 2017 createsmdb.4.3.0a-10.x
lrwxrwxrwx 1 root root 23 5. Jul 18:20 createssmdb -> createssmdb.1.2.0a-10.x
-rwxr-xr-x 1 root meyton 380448 14. Jul 2016 createssmdb.1.2.0a-10.x
lrwxrwxrwx 1 root root 24 5. Jul 18:20 createSSMDB2 -> createSSMDB2.1.2.0a-10.x
-rwxr-xr-x 1 root meyton 3237396 29. Jun 2017 createSSMDB2.1.2.0a-10.x
lrwxrwxrwx 1 root root 16 5. Jul 18:20 crypt -> crypt.1.0.0-10.x
-rwxr-xr-x 1 root meyton 5744 7. Feb 2015 crypt.1.0.0-10.x
-rw-r--r-- 1 root meyton 3827 18. Okt 2013 Druckereinstellen.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 800 8. Nov 2012 me-rsync.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 4541 8. Nov 2012 Myping.sh
-rwxr-xr-x 1 root meyton 966 17. Sep 2013 ping.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 91872 21. Sep 2016 QuickCPCUpdate.sh
-rwxr-xr-x 1 root meyton 1696 6. Nov 2013 smrestore.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 3571 6. Nov 2013 smsave.sh
-rwxrwxrwx 1 root meyton 2238 8. Nov 2012 switchOnRsync.sh
-rwxr-xr-x 1 root meyton 874 23. Mär 2013 updateAll.sh
-rwxr-xr-x 1 root meyton 787 23. Mär 2013 updateOneCPC.sh

Aus meiner Sicht fehlen hier viele Dateien, kann dies korriegiert werden.

Vielen Dank
Josef Wechslberger
Zuletzt geändert von [MEYTON CM] kathe am Do 12. Jul 2018, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 364
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: Software Upgrade

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » Fr 6. Jul 2018, 10:10

Hallo,

könnte es sein, dass du das Update als der Benutzer Otto durchgeführt hast?
Es schein mir nämlich so, als dass einige der Dateiein nicht richtig geschrieben wurde, was an den fehlenden berechtigungen von Otto liegen könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Minnten

svekarp
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 09:15
Verein/Verband: SV Einigkeit Karpfhofen e.V.

Re: Software Upgrade

Beitrag von svekarp » Fr 6. Jul 2018, 13:08

Hallo Minnten,

das update wurde als root durchgeführt. Ich have die *.run Datei
auf Betriebssystemebene ausgeführt.
Könnt ihr mir evtl den Inhalt des Verzeichnisses /usr/local/bin zu dieser Version als TAR Format zukommen lassen ?

Viele Grüße
Josef

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 401
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Software Upgrade

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Fr 6. Jul 2018, 23:02

Hallo Josef,

kannst du smcc als root anstarten?
Dann siehe hier: viewtopic.php?f=11&t=337&p=1595&hilit=smcc#p1573

Was steht im setup.log file unter /var/NextRPMs/LOG?

Wenn dein OS 42.2 ist könnte es an fehlenden 32bit libs liegen.
fontconfig-32bit
libXext6-32bit
libfreetype6-32bit
libxrender1-32bit
libsm6-32
damit crypt funktioniert mussten folgende Pakete installiert werden
libxrandr2-32bit
libxft2-32bit
libxinerama1-32bit

Bitte kontrollier mal nach ob eine lib fehlt und installiere die fehlenden nach.
Hasst du dich wirklich an die Anleitung gehalten und die Benutzererstellung übersprungen und das root Kennwort wie in Kapitel 3.11 vergeben?
Anleitung hier

Gruss Chris

svekarp
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 09:15
Verein/Verband: SV Einigkeit Karpfhofen e.V.

Re: Software Upgrade

Beitrag von svekarp » Di 10. Jul 2018, 08:28

Hallo Chris,

ich habe eine Neuinstallation durchgeführt (root), das Ergebnis ist das selbe.
Es fehlen Dateien in /usr/local/bin.
mein Beitriebssystem is SuSe 13.2 32Bit.
Das Problem ist schon einmal aufgetreten, ich habe dann einen Test Rechner neu installiert (incl SuSe).
Dann /usr/local/bin kopiert.
Die Linux Installation will ich mir sparen, da Drucker und andere Scipte auf dem System laufen.
Das einfachste währe, wenn ihr mir /usr/local/bin als TAR Format zukommen lassen könntet.
Wie kann ich dir die Datei setup.log zukommen lassen, ich habe hier keine Möglichkeit gefunden Dateien anzuhängen.

Vielen Dank
Josef

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 364
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: Software Upgrade

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » Di 10. Jul 2018, 09:25

Hallo,

die Datei kannst du mir an [Chris e-mail entfernt Antispam] schicken, dann leite ich sie weiter.

ABER: ich würde dir persönlich jetzt raten, mit dem Testen aufzuhören. In den nächsten Wochen wird hoffentlich die neue Version rauskommen, die wir aktuell in der endgültigen Version testen. Diese Version benötigt dann sowieso OpenSUSE 42.2 oder 15.0, da wirst du um eine Neuinstallation des gesamten Systems sowieso nicht herum kommen.

Ich würde mir jetzt lieber einen Rechner mit SUSE 15 installieren, und schonmal die Scripte usw. übertragen.

Gruß
Minnten

PS: Die neue Version prüft immer automatisch das installierte Betriebssystem und wird sich daher nicht mehr auf 13.2 installieren lassen.

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 401
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Software Upgrade

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Di 10. Jul 2018, 22:33

Hallo Josef,

hab das log erhalten.

[10.07.2018 - 18:50:22]: #sIS#8#INSTALLING PACKAGE#SMIIMaster-SuSE_13.x-4.8.3m-20170629_1800.i586.rpm
[10.07.2018 - 18:50:22]: SMIIMaster %pre
[10.07.2018 - 18:50:22]: SMIIMaster: Initphase
[10.07.2018 - 18:50:22]: Stoppe init-Dienste shootmaster / cron
[10.07.2018 - 18:50:22]: shootmasterd.sh 4.5.1 dualtwo/NoHost
[10.07.2018 - 18:50:22]: [1;31mWrong network. Abort immediately!
[10.07.2018 - 18:50:23]: #sIS#8#RPM ERROR# package rsyslog-8.4.2-1.1.i586 is already installed
[10.07.2018 - 18:50:23]: #sIS#8#INSTALLED PACKAGE#SMIIMaster-SuSE_13.x-4.8.3m-20170629_1800.i586.rpm


Hier fehlt mir einen Eintrag mit Entpacke neue Daten aus /tmp
Da der Teil des Scriptes abbricht ist so was denkbar.

Hast du schon mal die RPM installationsmethode versucht?

Aber die Meldung mit Wrong Network deutet auf irgendetwas mit dem Netzwerk hin.
Ist denn die Netzwerkkarte während der Installation mit einem Netzwerk verbunden?
Bevor ich mir die Scripte aber anschaue rate ich dir diese Installation auf Opensuse mindestens 42.2 durchzuführen wie Minnten schon erwäht hat.
Sollte dort das Problem noch immer bestehen schau ich mal in die Scripte.

Gruss Chris

svekarp
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 09:15
Verein/Verband: SV Einigkeit Karpfhofen e.V.

Re: Software Upgrade

Beitrag von svekarp » Mi 11. Jul 2018, 13:54

Hallo Chris,

danke für die Antwort.
RPM Installationsmethode habe ich nicht versucht, wie kann man die auswählen ?
Es handelt sich um einen Testrechner, der hat keine Verbindung zum LAN, jedoch WLAN mit meiner FritzBox.
Da wir demnächt mit dem Training beginnen, wollte ich die Neuinstallation noch nicht durchführen.
42.2 und die neune Shootmaster würde ich später auf einem Testsystem installieren und den entsprechenden Personen
im Verein vertraut machen.
Das selbe Problem trat schon einmal auf, es wurde durch eine Neuinstallation von SuSe und Shootmaster behoben.
Evtl. ist die De-Installation auch das Problem ?
Gibt es Anleitungen zur RPM Installationsmethode ?

Danke und Gruß
Josef

svekarp
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 09:15
Verein/Verband: SV Einigkeit Karpfhofen e.V.

Re: Software Upgrade

Beitrag von svekarp » Di 17. Jul 2018, 12:54

Hallo Chris,

danke für die Info über das LAN Problem.
Ich habe den Rechner an einen Switch angeschlossen, dann eine
Neuinstallation durchgeführt, hat funktioniert.
Das muss man sich für die Zukunft merken.

Vielen Dank für die Unterstützung
Josef

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast