Scheibendaten aus Rangliste laden für Preisschießen

Antworten
SGGrasbrunn
Beiträge: 7
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 15:37
Verein/Verband: Edelweiß-Schützen Grasbrunn-Neukeferloh e.V.

Scheibendaten aus Rangliste laden für Preisschießen

Beitrag von SGGrasbrunn » Do 3. Mai 2018, 19:31

Hallo zusammen,
Wie der Titel bereits sagt, ich möchte die Scheibendaten von einem Preisschießen wieder zurück in den Stand laden. In unserem Preisschießen haben wir neben einigen Nachkaufserien auch eine Mannschaftswertung dabei, aber da sich das Schießen über mehrere Wochen erstreckt, kann ich an den stärker frequentierten Tagen keine Ansicht wie im RWK Modus realisieren(wo alle Mannschaftsschützen nebeneinander dargestellt werden können).

Bei "normalen" Starterlisten wie z.B. der Direktbelegung ist das ohne weiteres möglich, das Ergebnis wird auf einen freien Stand geladen und angezeigt, als ob es gerade geschossen wurde.

Beim Preisschießen jedoch wird nichts angezeigt. Ich vermute, dass da eine Auswahl der gewünschten Scheibe erfolgen müsste.

Ist das generell möglich? Und wenn ja, wie muss ich vorgehen?

Mit Schützengruß

Martin

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 401
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Scheibendaten aus Rangliste laden für Preisschießen

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Do 3. Mai 2018, 23:47

Hallo Martin,

im Preisschießen legst du doch gewisse Scheiben an die normalerweise komplett beschossen werden müssen.

In der Auswertung erstellst du doch dann deine Auswertung. So lange nicht alle Schützen geschossen haben macht doch eine Ansicht wie z.b. RWK keinen Sinn.

Warum willst du Scheibendaten wieder zurück in den Stand laden?
Ist das vielleicht eine Unterbrechbare Scheibe ?
Ist es wirklich nötig das die alten Daten wieder angezeigt werden ?
Ich denke eher nicht da die Darstellung zu diesem Zeitpunkt doch keine Rolle spielt denn bei einem Wettbewerb über Wochen ist das Finale Ergebniss sowieso nur nach dem letzen Schiessen ersichtlich.

Für die unterbrechbare Scheibe wenn noch nicht alle Schüsse abgegeben worden sind sollte doch bei der Belegung des Standes die Scheibe immer noch zur Verfügung sein. Auch hier sehe ich nicht die Anforderung alte Daten anzuzeigen denn erst das "Endergebniss" ist das entscheidende Resultat.
Alle Daten die dazwischen dargestellt werden sind aufgrund verschiedener Auswertungsmodi nur "lustige" Nummern.

Wenn du das dann "live" monitoren willst könntest du das über die Auswertung realisieren.

Bitte mehr Details?

Gruss Chris

Johann
Beiträge: 57
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 12:29

Re: Scheibendaten aus Rangliste laden für Preisschießen

Beitrag von Johann » Fr 4. Mai 2018, 07:41

Hallo Maartin

Mittels html View kannst du doch auch die Mannschaftsergebnisse bei unvollständigen Wettbewerben anzeigen lassen.

SGGrasbrunn
Beiträge: 7
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 15:37
Verein/Verband: Edelweiß-Schützen Grasbrunn-Neukeferloh e.V.

Re: Scheibendaten aus Rangliste laden für Preisschießen

Beitrag von SGGrasbrunn » Sa 5. Mai 2018, 13:58

Das ist soweit richtig.

Es ist sogar eine unterbrechenbare Scheibe, aber die erneute Zuweisung einer unterbrochenen Scheibe macht man besser über das Preisschießmodul. Es ist auch keine klassische Mannschaftswertung im Sinne der Sportordnung, mit definierter Zeit oder Anzahl der Schützen.

In diesem Fall war es eher eine Idee, die wir umsetzen wollten: Alle Ergebnisse mit der Scheibendarstellung anzeigen, auch wenn das Ergebnis nicht aktuell geschossen wurde.
Ob das nun notwendig ist oder nicht, nun ja, die Gründe können vielfältig sein, warum man genau ein bestimmtes Ergebnis zurück in den Stand laden möchte.
Sollte man aber diese Gründe in Frage stellen, könnte man den Faden auch weiterspinnen: warum wird die Option überhaupt bei der Belegung aus der Starterliste angeboten? Denn sobald ein abgeschlossenes Ergebnis erneut im Stand geladen ist, lässt sich mit den bekannten Methoden (wenn auch mit einer Passwordabfrage) auch eine Manipulation dieses Ergebnis bewerkstelligen, z.B. Fehltreffer einfügen oder sogar manuelle Trefferwerte setzen. Diese Änderungen sieht man dann zwar im Ausdruck an einem Sternchen und am Bildschirm an der Magenta-Farbe des Treffers, aber in der Auswertung tauchen diese Merkmale nicht mehr auf.

Tatsache ist jedenfalls, dass ich das Zurückladen mithilfe einer Starterliste, die nur Ergebnisse gemäß der Sportordnung (z.B. 1.10 LG 40 Schuss Wertung) ohne Probleme vornehmen konnte. Aber mit einer Starterliste, die im Rahmen eines Preisschießens erstellt wurde, konnte ich außer einer, naja, sagen wir mal Sanduhr, im Shootmaster keine Veränderung am Stand feststellen.

mit Schützengruß

Martin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast