Saisonwechsel (Klone oder Datumsfilter) pro contra

Antworten
andipc
Beiträge: 52
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 16:18
Verein/Verband: SG-Mietenkam

Saisonwechsel (Klone oder Datumsfilter) pro contra

Beitrag von andipc » Mi 7. Okt 2020, 14:35

Hallo,

da nun die 2. Saison mit Meyton vor der Tür steht würden mich eure Erfahrungen im Umgang mit einem Saisonwechsel interessieren.
Nach einem Telefonat mit Meyton wurde mir dazu geraten keinen Klone anzulegen, sondern den Wettkampf weiter zu beschießen und die Auswertung(en) über den Datumsfilter zu vollziehen.

Vorteile wären (subjektiv für uns):
+eingezahlte Guthaben bzw. noch vorhandene Scheiben können übernommen werden.
+keine möglichen Differenzen in der Datenbank durch Löschungen (lt. Meyton)
+alte Jahrgänge wären durch den Filter Datum sofort wieder verfügbar.

Nachteile (evtl.)
-die Datenbank bzw. die Sicherung wird immer größer (lt. Meyton sollte das aber kein Problem darstellen - nach einer Saison umfasst die Sicherung gerade mal 32MB)
-Fehler im Filter Datum führen zu falschen Auswertungen.
-pro Saison geschossene Scheiben bzw. die Teilnahme ist nicht mehr sauber zu differenzieren.

ps: die 4.97a inkl. Patch ist frisch installiert aber im Wettkampf noch nicht beschossen (Freitag ist erster Corona-Wertungsabend)

Da ich im Moment aus 0,0 Erfahrung sprechen kann (komme von wm-shot) würde ich mich über konstruktive Kritik bzw. eure Erfahrungen mit dem Umgang Saisonwechsel freuen.

Gruß Andreas

Antworten