5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

ulfi-meyer
Beiträge: 101
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:00

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von ulfi-meyer » Mo 30. Sep 2019, 08:10

Hallo,

ok.
Heute Abend gebe ich rückinfo über das abklemmen des Routers.

Das heißt: ich werde nur bevor ich die ANlage starte die Verbindung zwischen Router und Switch trennen.
Dann wären alle Messrahmen , alle Steuer-PC, und der Server bzw. Workstation (192.168.10.200)über den Switsch miteinander verbunden.
Dann schaun wir mal.....................

Mal was anderes:
Ich glaube das seit der Version 15.0 keine Daten für die Netzwerkkarte bei der Installation von Linux eingegeben werden brauchen?
In der Installationsbeschreibung habe ich auch nichts mehr für die Netzwerkkarte gefunden.
Ist das richtig bzw. werden die Daten jetzt automatisch bei der Installation eingestellt.

mfg
ulfi

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 827
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Mo 30. Sep 2019, 09:35

Hallo Ulfi,

ok.sann schauen wir mal ab, ich hoffe das wir dann schon mal den Fehler eingrenzen können.

Zur Installation: ja das ist so richtig, wie Du beschrieben hast.

Schöne Grüße
Mario

trefferass
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Sep 2019, 11:40

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von trefferass » Mo 30. Sep 2019, 13:03

Hallo Ulfi,
Marder- und Mausverbiss an den Netzwerkkabeln kann ausgeschlossen werden?? Du hattest ja schon den Switch komplett getauscht, also auch mit Netzteil.
Gruß Rudolf

ulfi-meyer
Beiträge: 101
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:00

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von ulfi-meyer » Mo 30. Sep 2019, 14:20

Hallo Rudolf,

zu 100 % sicherlich niemals.
Der Schießstand ist im Keller und die Netzwerleitungen zu den Messrahmen sind in Leerrohr im Eßstrich eingelassen.

trefferass hat geschrieben:
Mo 30. Sep 2019, 13:03
Hallo Ulfi,
Marder- und Mausverbiss an den Netzwerkkabeln kann ausgeschlossen werden??

Jedoch sich die Steuer-PC für Stand 5-8 ca. 30, 60, 90, 120 cm vom Switch entfernt.
Das heißt das die unmittelbar nebeneinander montiert sind und die Leitungen verlaufen durch einen Kabelkanal.
Ich mach heute abend einmal Fotos von der Installation.
Die Wahrscheinlichkeit das alle Steuer-PC def. Kabel haben ist doch sehr gering.
Aber auch das werden ich heute Abend versuchen auszuschließen.


Du hattest ja schon den Switch komplett getauscht, also auch mit Netzteil.

Der vorhandene und der neue Switch haben jeweils einen 230 V Anschluß (Kaltgeräte- Kupplung)


Gruß Rudolf

Aber wie gesagt bin für jeden Tip dankbar und werde dem auch nachgehen


Gruß Ulfi

ulfi-meyer
Beiträge: 101
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:00

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von ulfi-meyer » Di 1. Okt 2019, 09:43

Hallo,
war gestern Abend aktiv.
Bilder der Installation: „20190930_164732“ und „20190930_164803“ sind online.


Ich habe einmal Bilder und Videos in meinem HiDrive hochgeladen:
https://my.hidrive.com/share/dwgh4j9tb3


Ich habe den Kabelkanal geöffnet und die Netzteile wie auf den Bild „20190930_185356“ zu sehen ist oben auf den Steuer-PC befestigt (dachte das da evtl. Störungen auf den Netzwerkkabeln auftreten können).
Dann habe ich die kpl. Netzwerkkabel zu den Steuer-PC´s ausgetauscht und provisorisch auf den Kanal gebündelt (es sind die vier gelben rechts)

Resultat keine Änderung.

Es waren wieder beim Netzwerktest Steuer-PC´s verschwunden
Das heißt nicht verschwunden, sondern wie auf dem Bild (Unbekannt8-‎25-09-‎2019, ‏‎21_25_59) zu sehen ist, nur nicht erkannt.
Steuer-PC 4,5,6,7 werden als Steuer-PC´s erkannt und vom Gerätetype, Programm, Version alle gleich.

Nur in diesen Fall der wird der 10.8 vom Gerätetype, Programm, Version anders erkannt.

Beim nächsten Netzwerktest ist dann alles wieder normal bzw. es wird ein anderer Steuer-PC entsprechend nicht erkannt.

Es sind jedoch nur Steuer-PC´s die verschwinden niemals Messrahmen!

Ich habe einmal die „Hardwareinformationen“ von den Steuer-Pc´s 5,6,7,8 mit angezeigt bzw. ein Foto online gestellt.
Dann habe ich die Steuer-PC´s alle ausgeschaltet, nur die Messrahmen wurden erkannt (Workstation und Drucker is klar)
Dann wieder der Steuer-PC 5 eingeschaltet und gewartet, dann Netzwerktest ohne ende, gefühlt ca. 10 min. und der Steuer PC wurde immer erkannt.
Dann einen zweiten ins Netz gebracht und ein waren wieder Fehler vorhanden.
Kann es sein das obwohl bei der Hardwareanalyse der Workstation alles in Ordnung war der PC zu langsam bzw . zu schwach ist?

´´´´´´´´´´
Ich habe dann gestern einen Laptop mit I5 Prozessor und 8 GB installiert mit openSuse15.1 und SM 4.9.6a installiert.
Den werde ich heute Abend einmal als Workstation (IP 192.168.10.200) dazwischen hängen. (Der andere Workstation na klar ausgeschaltet)

Sonst weiß ich es auch nicht.

Ein paar Bilder der Installation habe ich in meinen HiDrive gepackt. Könnt Ihr euch ja mal anschauen. Wenn wir zum Winter die anderen Stände erweitern wollen, evtl. lieber nicht.

Das ist so nicht richtig:
Es sind jedoch nur Steuer-PC´s die verschwinden niemals Messrahmen!
Am Anfang ist auch der Drucker weg gewesen, wenn er dann wieder angesprochen wurde per Netzwerktest oder Ein-Ausschalten war dieser wieder vorhanden. Dann habe ich den „Timeout“ auf 120 min. erhöht. Jetzt geht er nicht mehr in den Energiesparmodus und ist immer erreichbar.
Seitdem ist der Drucker auch im Netzwerk vorhanden.

Habe die Steuer-Pc´s auch einen „Timeout“ ?

Ok, wieder viel Text aber ………
Danke für eure Hilfe.
ulfi

trefferass
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Sep 2019, 11:40

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von trefferass » Di 1. Okt 2019, 14:23

Hallo Ulfi,
tja, das ist spannend. Allerdings springst du in den Bildern bezgl der SW Versionen hin und her. Zuerst "siehst" du mit dem AdminPC 192.168.10.200 auf die Anlage. Alles ok, nur der 192.168.10.201 ist nicht da (evtl. ausgeschaltet?). Dann wird ein Bild der Netztwerkumgebung aus Sicht des 192.168.10.201 erstellt, bei dem der PC4 nicht da ist und der PC6 als Unbekanntes Gerät angezeigt wird. Der AdminPC (10.200) wird dann zwischendurch mit neuer SW betankt und alle StandPC's und Meßrahmen und der 10.201er PC sind da. Der 10.201er PC behält die SW Version 4.9.4a. Na ja, schwer nachzuvollziehen. Einige Fragen: Wenn du nur den AdminPC mit der IP 192.168.10.200 und 1x StandPC 4 einschaltest, alles ok?
wenn ja, Stand 5 zuschalten, alles ok?
wenn ja, dann Stand 6 zuschalten, alles ok?
wenn ja, Stand 7 zuschalten, alles ok?
unvermeidlich.. Stand 8 zuschalten, alles ok?
Trat der Fehler denn "urplötzlich" auf, oder erst, als der 2. AdminPC mit der IP 201 ins Rennen ging?
Ich kann mir ehrlich gesagt nur vorstellen, dass 1 StandPC evtl. dir die Anlage lahmlegt.
Tja, ich kann mir den Zeitaufwand gut vorstellen, wünsche dir viel Erfolg.
Gruß Rudolf

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 827
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Di 1. Okt 2019, 16:15

Hallo Ulfi,

DANKE für die vielen Infos!
Router war auch von Netzwerk weg?

Server und Client haben die gleiche SMII-Version?

Wo wohnst Du, bzw. Wo ist Euer Schützenheim?


Viele Grüße
Mario

ulfi-meyer
Beiträge: 101
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:00

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von ulfi-meyer » Di 1. Okt 2019, 16:45

Hallo,
ok es ist verwierend.
verschiedene Fehler sind eingetreten
- Bilder von verschiedene Tagen
- es waren nicht immer alle Stände an
- es war nicht immer der IP 201 eingeschaltet

Habe die Bilder von verschiedenen Tagen gelöscht.
Ich werde heute Abend einmal mit System beobachten wann was passiert.

Habe da mal einen „Bericht“ verfasst
Vielleicht klappe es damit

- Steuer-PC 10.4 dazuschalten und NW- Test durchführen 10.4. im NW -----> überprüfen Netzwerktest
- Steuer-PC 10.5 einschalten und NW- Test durchführen 10.5. u. 10.4 im NW -----> überprüfen Netzwerktest
- Steuer-PC 10.6 einschalten und NW- Test durchführen 10.6. u. 10.5. u. 10.4 im NW -----> überprüfen Netzwerktest
- Steuer-PC 10.7 einschalten und NW- Test durchführen 10.7. u. 10.6. u. 10.5. u. 10.4 im NW -----> überprüfen Netzwerktest
- Steuer-PC 10.8 einschalten und NW- Test durchführen 10.8. u. 10.7. u. 10.6. u. 10.5. u. 10.4 im NW -----> überprüfen Netzwerktest

Grüße
ulfi

ulfi-meyer
Beiträge: 101
Registriert: So 4. Sep 2016, 18:00

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von ulfi-meyer » Di 1. Okt 2019, 16:50

Hallo Mario,
[MEYTON CM] Mario hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 16:15
Hallo Ulfi,

DANKE für die vielen Infos!
Router war auch von Netzwerk weg?
- ja beim gestrigen Test war der Router aus dem Netzwerk

Server und Client haben die gleiche SMII-Version?
- ja, es war verwierend mit den ganzen Bildern. Aber ja IP 200 und IP 201 haben SM 4.9.6a, die aktuellste von der Meyton Homepage
- bei der Installation wurden auch alle Steuer-PC , Messrahmen, Displaycontroller upgedatet und alle bekamen den grünen Hacken

Wo wohnst Du, bzw. Wo ist Euer Schützenheim?
25 km von 49661 Cloppenburg


Viele Grüße
Mario

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 827
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: 5 Messrahmen und Steuer-Pc´s in Netzwerk verschwunden

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Di 1. Okt 2019, 17:40

ulfi-meyer hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 16:50

Wo wohnst Du, bzw. Wo ist Euer Schützenheim?
25 km von 49661 Cloppenburg
[/quote]
Ok. Leider zu weit weg mit etwa 520 km
Bin aber in jedem Fall gespannt, ob Du im nächsten Step
rauskommst.

Schöne Grüße
Mario

Antworten