[gelöst] Falsche Serien im Rundenwettkampf

Antworten
konschmid
Beiträge: 33
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 18:27

Falsche Serien im Rundenwettkampf

Beitrag von konschmid » Do 15. Okt 2020, 09:43

Grüß Gott,

wir suchen eine Erklärung für folgendes Phönomen:
Bei der Auswertung eines Rundenwettkampfes erschienen bei einem Schützen Serien, die er nicht geschossen hat.
Verschiedene Versuche mit Tagesdatum und diversen Parametern brachten keinen Erfolg. Wir haben dann die Serien manuell erfasst.
Soweit ich weiß hatten wir so einen Fall noch nicht. Kennt jemand so einen Fall und wie wurde das Problem gelöst?

Unsere Anlage:
Suse 13.2
Meyton Software: 4.8.3m
Kein LANA und kein ESTA

Vielen Dank
Mit Schützengruß
Konrad Schmid, Eichenlaub Schweitenkirchen e.V.

[MEYTON] RG
Beiträge: 330
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 16:14

Re: Falsche Serien im Rundenwettkampf

Beitrag von [MEYTON] RG » Do 15. Okt 2020, 09:54

Hallo Konrad,

benutzt ihr die Starterlisten für den Rundenwettkampf mehrfach? Wenn das so ist, müsst ihr in der Auswertung unter "Scheibenauswahl -> bei mehreren Scheiben pro Starter" die Option "die neuesten Scheiben auswählen" aktivieren. Sonst wird immer das beste Ergebnis des Schützen gewertet. Sonst ist mir so etwas nicht bekannt.

Gruß,
Roman

konschmid
Beiträge: 33
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 18:27

Re: Falsche Serien im Rundenwettkampf

Beitrag von konschmid » Fr 16. Okt 2020, 09:57

Hallo Roman,

vielen Dank für den Tip. Werden wir bei nächster Gelegenheit testen und hier berichten.

Mit Schützengruß
Konrad Schmid
Eichenlaub Schweitenkirchen e.V.

konschmid
Beiträge: 33
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 18:27

Re: Falsche Serien im Rundenwettkampf

Beitrag von konschmid » Fr 23. Okt 2020, 09:30

Hallo Roman,

wir haben die Auswertung mit dem Parameter "neueste Scheiben" durchgeführt.
Und es sieht gut aus. Das Ergebnis hat gepasst.

Nochmals vielen Dank.
Mit Schützengruß
Konrad Schmid
Eichenlaub Schweitenkirchen e.V.

Antworten