Auswertung mit Differenzringen plus Teiler

Antworten
Andreas M
Beiträge: 12
Registriert: Do 1. Dez 2016, 22:20
Verein/Verband: Schützenverein 1875 Ebenried e.V.

Auswertung mit Differenzringen plus Teiler

Beitrag von Andreas M » So 20. Mai 2018, 15:24

Hallo zusammen

Wir haben bei uns für die Stadtmeisterschaft für eine Preisscheibe eine spezielle Auswertung, diese sieht wie folgt aus.

Es wird ganz normal für die Wertung ein LG 40 Schuss Programm geschossen. für die ganz normale Ringwertung(Zehntel Ringe).

eine andere Wertung besteht aus einer Serie (diese wird vor dem Schießen festgelgt und ist für alle Schützen gleich) z.B. die 2. Serie von den 40 Schüssen in Zehntelwertung. Diese Serie wird dann von dem Wert 109 abgezogen und auf die Differenz wird der Beste Teiler dieser Serie addiert.

Wer am Schluss den niedrigsten Wert hat ist Sieger.

Für eine gemischte LP/LG aufgelegt Wertung haben wir die gleiche Auswertung, diese geht aber anstatt von dem Wert "109" bei LG von 320 und LP von 310 aus
Bei dieser Wertung werden aber alle Schüsse gezählt.

Wäre so eine Auswertung möglich oder ist diese zu aufwändig zu programmieren?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Meixner

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 364
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: Auswertung mit Differenzringen plus Teiler

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » So 20. Mai 2018, 15:38

Hallo,

Versuch es doch Mal mit der dsb Minuswertung oder der Punktwertung, ich glaube, dass das schon implementiert ist, aktuell aber ohne Zehntel Ring, wenn ich mich richtig erinnere.

Für die 2.serie müsstest du halt nur bestimmte Schüsse auswählen nehmen

Gruß Minnten

Andreas M
Beiträge: 12
Registriert: Do 1. Dez 2016, 22:20
Verein/Verband: Schützenverein 1875 Ebenried e.V.

Re: Auswertung mit Differenzringen plus Teiler

Beitrag von Andreas M » Mo 21. Mai 2018, 10:29

Hallo Minnten,

Die DSB Minusrechnung macht genau das was ich für die erste Wertung brauche :)

Nun bräucht ich diese wertung so verändert, dass ich den Bezugswert(109) selbst im Auswahlfenster und für eine gemeinsame LG/LP wertung unterschiedliche werte einstellen kann.

Gruß
Andreas

[MEYTON] RG
Beiträge: 125
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 16:14

Re: Auswertung mit Differenzringen plus Teiler

Beitrag von [MEYTON] RG » Mi 23. Mai 2018, 10:19

Hallo Andreas,

der Bezugswert (maximal mögliche Ringzahl) wird von der Trefferwertberechnung (Ring oder zehntel Ring) abgeleitet und kann aktuell nicht geändert werden. Wenn LG und LP Schützen zusammen gewertet werden sollen, benutzen die meisten Vereine Teiler-Umrechnungs-Faktoren (z.B. Teiler LP / 3). Dies kann im Meyton-System in der Auswertung unter "Handicaps" eingestellt werden.

Gruß,
Roman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast