[gelöst] Träges Ansprechverhalten / Visuelle Rückmeldung Touch ESTA5

Antworten
Benutzeravatar
[MEYTON CM] meier31
Beiträge: 185
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:22
Verein/Verband: SV Benzendorf

Träges Ansprechverhalten / Visuelle Rückmeldung Touch ESTA5

Beitrag von [MEYTON CM] meier31 » Mo 15. Mai 2017, 07:46

Guten Morgen zusammen,

bei unserem aktuellen Preisschießen ist mir aufgefallen, dass aufgrund der trägen Reaktionszeit bei der Touchbedienung, die Schützen oft 2 bis 3 mal auf eine Auswahl drücken.
Gestern kam es vor, dass ein Schütze dadurch ein Untermenü nach unten gerutscht ist und nicht mehr alleine auf die Übersicht zur Preisscheibenauswahl zurück kam.
Vielleicht wäre es möglich, eine visuelle Rückmeldung einzubauen, damit der Schütze auch weiß, dass seine Auswahl erfolgreich war.

Wie sieht das mit der trägen Reaktionszeit aus, bin ich der einzige der dieses Verhalten hat?

Vielen Dank schon mal für Rückmeldungen.

Grüße

Christian

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 317
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Träges Ansprechverhalten / Visuelle Rückmeldung Touch ESTA5

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Mo 15. Mai 2017, 09:17

Hallo,

dieses Träge Ansprechverhalten ist auch bei uns so.
Ein Schütze tippt auf eine Preisscheibe und dann kann es schon mal 2-3 sec. dauern bis die scheibe angezeigt wird.
Meine Meinung ist, das dies ein zusammenspiel von ESTA5 - Netzwerk - Tablett ist.
Hier eine Verbesserung zu erreichen ist wahrscheinlich nicht einfach. Ich habe auch schon verschiedene Tabletts oder auch Handys probiert für die Steuerung und nur sehr geringe Verbesserungen erzielt.

Aber eine bessere Anzeige ob jetzt der druck auf eine Zeile Registriert wurde wäre schon hilfreich!

Gruß Georg

Benutzeravatar
[MEYTON CM] matze
Beiträge: 199
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:47
Verein/Verband: SC Roland Kleinlinden

Re: Träges Ansprechverhalten / Visuelle Rückmeldung Touch ESTA5

Beitrag von [MEYTON CM] matze » Mo 15. Mai 2017, 21:06

Wir haben die Trägheit bei Touch ebenfalls, wenn man das ganze mit einem Keypad (und dann sicher auch per Meyton-Bedienpult) bedient, ist die Reaktionszeit deutlich besser :-) ist also eher ein Problem des Tablets bzw. der Interaktion von dem Touch mit dem Browser.

Wir haben bei uns im Verein Bluetooth Keypads, mit denen wir das ESTA5 bedienen :-)

Viele Grüße
Matze

[MEYTON] TS
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 10:21
Verein/Verband: Meyton Elektronik GmbH

Re: Träges Ansprechverhalten / Visuelle Rückmeldung Touch ESTA5

Beitrag von [MEYTON] TS » Fr 8. Mär 2019, 13:18

Das Problem der fehlenden Rückmeldung an den Benutzer nach Klick auf eine Zeile im Menü ist in der nächsten Version von ESTA5 behoben.
Nach Auswahl eines Eintrages wird die entsprechende Zeile hervorgehoben und alle anderen Zeilen blasser dargestellt:
Bild

Hintergrund:

Die Reaktionszeit auf einen Klick/Touch kann je nach verwendetem Gerät tatsächlich unterschiedlich sein. Einige Tabletmodelle erfordern je nach Qualität des verbauten Touchscreens einen durchaus kräftigen Druck. Hierbei kann dann auch die Beschaffenheit der Haut eine Rolle spielen (verschwitzt, Hornhaut etc.) und dazu führen, dass ein Klick nicht registriert wird. Sobald der Klick allerdings registriert wurde, sollte die Verarbeitungsgeschwindigkeit gleich sein und dass unabhängig vom Gerät oder davon, ob der Klick per Touch, externer Tastatur oder Maus ausgelöst wurde.
Auch die Netzwerkgeschwindigkeit spielt hier keine größere Rolle, da die nach einem Klick zwischen Messrahmen und Browser versendeten Datenmengen sehr gering sind.
Bei dem oben beschrieben Vorgang (Auswahl der Preisscheibe) scheint der Messrahmen die entsprechende Scheibe tatsächlich mit Verzögerung zum Browser gesendet zu haben. Da der Beitrag schon älter ist und ich die Verzögerung auf den aktuellen ESTA5 Versionen nicht nachvollziehen konnte, gehe ich davon aus, dass das Problem nicht mehr besteht. Ansonsten bitte ich um Rückmeldung mit Angabe von Programmversion und der verwendeten Tablets.
Besten Dank
Thomas

Antworten