[gelöst] Funktionsumfang LANA

Tommy
Beiträge: 61
Registriert: Do 24. Nov 2016, 11:13

[gelöst] Funktionsumfang LANA

Beitrag von Tommy » Do 24. Nov 2016, 12:49

Hallo,

Wir benutzten bei uns eigentlich bei jedem Schießen LANA um die Stände zu belegen.
Hier haben wir oft das Problem, dass ein Schütze beim letzten Schießabend seine Serien nicht vollständig fertig geschossen hat. Wenn man ihm dann wieder das Preisschießen zuteilt, wird das noch nicht beendete Ergebnis direkt wieder angezeigt. Ist es möglich nicht abgeschlossen Scheiben entweder automatisch im Preisschießen löschen zu lassen?
Alternativ könnte man die Darstellung in LANA deutlich verbessern. Ich stelle mir die Startseite von LANA wie folgt vor:
- Oben die Eingabezeile für den Schützennamen wie bisher
- unten drunter sollten alle Stände angezeigt werden. Hierbei sollte dann jeweils eine Art Status mit dran hängen ob der Stand z.B. frei oder durch einen Schützen belegt ist. Außerdem sollte es pro Stand dann ein "Bearbeiten Knopf" geben um den Stand z.B. freizugeben/Schützen entfernen. Hier könnte man dann auch "Ergebnis zurücksetzten" oder so mit einfügen womit dann ein nicht vollendetes Schießen gelöscht werden kann.

Also meine Bitte an euch. Gebt LANA mehr Funktionen. Wenn man die Stände mittels LANA nicht nur zuweisen, sondern auch freigeben oder bearbeiten kann, wäre das Tool DEUTLICH besser.

MfG
Tommy

[MEYTON] FAL

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von [MEYTON] FAL » Do 24. Nov 2016, 18:00

Hallo Tommy,

Danke für den Vorschlag!

Es war eine bewusste Entscheidung unserer Entwickler LANA nicht die Möglichkeit zu geben Stände freizugeben. Für komplexere Aktionen ist die Wettkampfsteuerung vorgesehen. So können wir sicherstellen, dass der Schießstand auch ohne Person, die die Workstation bedient, genutzt werden kann. Deshalb zeigt LANA auch nur freie Stände an.

Außer dem ist es genau unsere Stärke, dass ein Schütze zu jedem Zeitpunkt einen unterbrochenen Wettkampf wieder aufnehmen kann. Nur so können wir gewährleisten das z.B. bei einem Stromausfall keine Daten und Schüsse und Ergebnisse verloren gehen. Genau dazu dient auch die Funktionalität, dass ein Preisschießen bei einem erneuten Anmelden wieder weiter fortgesetzt werden kann :D

Auf den Ständen gibt es immer die Möglichkeit die beschlossene Scheibe aufzufüllen. Das muss der Schütze selber machen. Einfach das Time-out abzuwarten hilft leider nicht.

Ich habe den Vorschlag trotzdem an unsere Entwickler weitergeleitet - die werden sich sicherlich über die Ideen freuen.

Viele Grüße

Meyton Support

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 833
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Fr 25. Nov 2016, 07:29

Hallo Tommy,

Ich bin nicht für solch einen Umfang.

Lana zeigt bei der Eingabe sowieso nur freie Stände an!
Des weiteren wenn ein Schütze am Stand ist, und mir versehentlich einer den Stand freischaltet, ist das schießen bei irgendwie gelaufen.
Selbst wenn es so sein sollte, möchte ich auch mit meiner Scheibe weiterschießen! Und nicht das sie wieder gelöscht ist/wird.

Wenn man über Lana ein Starter zuweist, wird erstmal das Preisschießen angezeigt, hier kommt es durchaus vor, das mehrere Preisschießen angezeigt werden, ERGO kann es nicht automatisch erfolgen, da erst mal ein Preisschießen ausgewählt werden muss.

Für Detailierte arbeiten eines Schützen oder Änderungen im System gibt es eine Standaufsicht oder Euer Administrator im Vereinder sich hier einklinken sollte.

Grüße
Mario

Tommy
Beiträge: 61
Registriert: Do 24. Nov 2016, 11:13

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von Tommy » Fr 25. Nov 2016, 07:58

[MEYTON] FAL hat geschrieben:Auf den Ständen gibt es immer die Möglichkeit die beschlossene Scheibe aufzufüllen. Das muss der Schütze selber machen. Einfach das Time-out abzuwarten hilft leider nicht.
Wie kann ich das denn machen?
Wenn ich mir ein Preisschießen zuweise auf dem noch eine unfertige Serie ist, wie kann ich diese dann löschen/auffüllen?
Bisher hab ich immer am Hauptrechner AccMan gestartet, dann das Preisschießen und den Schützen ausgewählt, das Ergebnis rausgesucht und gelöscht. Ist schon relativ aufwändig.
Wenn es die Möglichkeit am Stand direkt gibt, wäre das klasse.
Könnt ihr mir kurz erklären wie das geht?

danke
MfG
Tommy

[MEYTON] FAL

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von [MEYTON] FAL » Fr 25. Nov 2016, 10:14

Hallo Tommy,

ich hätte besser schreiben sollen "Der Schütze muss aktiv werden" statt "Das muss der Schütze selber machen" :lol:

Wie es geht steht in dieser Anleitung im Kapitel 7.5 http://www.meyton.info/uploads/media/5_ ... h_2014.pdf. Die wird aber gerade überarbeitet.

Viele Grüße

Meyton Support

Tommy
Beiträge: 61
Registriert: Do 24. Nov 2016, 11:13

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von Tommy » Fr 25. Nov 2016, 11:23

Aber wie kann man dann per Accman die Scheiben auffüllen? In der Anleitung steht hier leider nur das es die Aufsicht einstellen muss aber nicht wo die Funktion versteckt ist.
Zuletzt geändert von Tommy am Mo 28. Nov 2016, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

[MEYTON] MM

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von [MEYTON] MM » Mo 28. Nov 2016, 08:48

Hallo Tommy,

als Benutzer im Preisscheißen Programm musst Du die Benutzerrechte für den Nachkauf besitzen.
Dann kannst Du in der Kontoverwaltung die Scheibe vom Schützen anklicken und klickst auf "beschossene Scheiben". Dort findest Du die Aktion "Scheibe auffüllen".

Mit freundlichen Grüßen

Meyton Support

Christoph Ilmendorf
Beiträge: 5
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 22:47
Verein/Verband: Schützenverein Alpenrose Ilmendorf e. V.

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von Christoph Ilmendorf » Di 6. Dez 2016, 21:57

Hallo,

ich bin auch schon lange auf der Suche nach einer "Musterlösung".
Ich habe bei uns ein Preisschießen eingerichtet, das über das ganze Jahr beschossen wird. Belegung machen wir über LANA.
Funktioniert soweit ganz gut, vor allem mit der neuen Auswertung.

Wo ich oft Probleme habe, ist bei der Standfreigabe und der Auswertung.

Ist es möglich die LANA Oberfläche zu erweitern?
1. Stand belegen
2. Stände freigeben
3. Vordefinierte Auswertelisten als PDF öffnen oder das Druckerfenster öffnen.

https://cloud.gmx.net/ngcloud/external? ... @gmx.de#/:
Ich hoffe der Link funktioniert)

Das würde es für meine Standaufsichten die meistens nur 3 oder 4 mal pro Jahr im Einsatz sind um einiges erleichtern. Ansonsten muss man immer zwischen 3 Fenstern wechseln und das klappt bei uns aktuell vielleicht bei 3 Personen im Verein hier den Überblick zu behalten.

Gruß
Christoph

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 368
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Mi 7. Dez 2016, 08:17

Hallo,

Ja Lana ist schon ganz gut, wir benutzen es auch oft, oft deshalb weil unserer Meinung nach eine Sache fehlt, Scheibennachkauf!
Wenn der Scheibennachkauf drin wäre dann könnten wir das wesentlich besser nutzen.

Die Sache mit Stand Freigeben sehe ich eher bedenklich, da hier jeder meinen Stand freigeben könnte, und das würde einen Schützen glaub ich ganz schon durcheinander bringen wenn plötzlich seine Scheiben weg wären wenn er gerade Schießt, nur weil einer ausversehen den falschen stand angetippt hat.

Scheiben Auffüllen, wäre vielleicht ganz gut wenn das ein Schütze selber machen kann am Stand direkt.
Muss ja jeder Schütze selber entscheiden können ob er die Scheibe fertig schießt oder nicht.

Was meiner Meinung noch sehr gut wäre, wenn ein Schütze am Stand die Möglichkeit hätte sich sein gerade geschossenes Ergebnis per E-Mail selber schicken könnte.
Dies dürfte auch kein Problem darstellen vorausgesetzt, wenn ein Verein einen Internet Anschluss hat, und bei dem Schützen in den Daten eine E-Mailadresse hinterlegt ist, dieses Feld gibt es ja schon, dann mit einen Button zb. „per E-Mail senden“, das in dem Moment der Server eine PDF generiert und sie weg schickt!

Sind meine Meinungen zu Lana

Gruß Georg

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 833
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: Funktionsumfang LANA

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Mi 7. Dez 2016, 08:49

Hallo,

hmm :roll: ein Scheibennachkauf direkt am Stand sehe ich (meine Meinung) als große Herausforderung für die Programmierer. Weil ein Standrechner dies wahrscheinlich nicht schafft (wegen der Kommunikation zwischen Server und CPC).

Grüße
Mario

Antworten