Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

NSG-Omega
Beiträge: 128
Registriert: So 3. Dez 2017, 11:08
Verein/Verband: SK112 Neuwied, Rheinischer SB

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von NSG-Omega » Fr 4. Sep 2020, 15:43

Hallo FSG2018,
eventuell könntest du eine der Trainingsscheiben ändern das sie komplett grün ist und dann den Zoom so verstellen das deine Schützen nur eine Gruppe sehen aber keine Trefferlage?
Du kannst z.B die KK Trainigsscheibe benutzen, da sind nur 2 Gesamtringe vergeben und dann änderst du den Durchmesser des Spiegel auf 164,4mm.
Damit wir die Scheibe komplett grün gezeigt, und du kanns dann mit dem Zoom am Stand hochzoomen damit der Bildschirm komplett grün ist.
Die Trainingsscheiben zeigen eh keine Ringe an (soweit ich weiß?)

FSG2018
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Jun 2020, 14:41
Verein/Verband: FSG Kösching

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von FSG2018 » Mi 30. Sep 2020, 14:06

Hallo NSG-Omega,

danke für deine Hilfe. :)

Dein Vorschlag war sehr hilfreich und wir konnten nun für unseren Fall eine passende Disziplin "Trefferbild" für LG erstellen.

Folgende Vorgehensweise haben wir angewendet:

1. Disziplin erstellen:
- Laden der Disziplin "Gewehr 10m"
- Vergeben einer neuen Disziplinnummer und eines Namen - Beispielsweise Trefferbild LG
- Scheibe bearbeiten: Durchmesser Ring 1 auf 995mm umstellen (Die Scheibe ist nun insgesamt so groß, dass man die Treffer nicht mehr sehen kann - werden nur noch mit Kreuz dargestellt, aber Trefferlage ist nicht ersichtlich)
- Kein Zoom (soll nicht automatisch auf Schusswert(e) zoomen)

2. Preisschießen anlegen:
- Disziplin zu einem Preisschießen hinzufügen
- Modus "Halb verdeckt" - also dass kein Ringwert links in der Spalte angezeigt wird, sondern nur die Anzahl an Schüssen
- Scheibenfarbe in Gelb ändern: Je nach Leistungsvermögen der Schüsse kann die Scheibenfarbe angepasst werden, da:
Kreuze der Schüsse werden farbig angezeigt (10er - Rot, 9er - Gelb, 8er - Blau) und damit könnte man die Anzeige der Schüsse vorab etwas reduzieren

3. Anwendung:
- Im Training können fünf Schüsse geschossen werden und nach fünf Schüssen kann gezoomt werden (Automatischer Zoom ZA) und man sieht die Trefferlage
- Anschließend wird der Zoom wieder auf Ring 1 eingestellt (ZR1) und es kann "ohne Anzeige" das nächste Trefferbild geschossen werden

netman8
Beiträge: 18
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 10:57
Verein/Verband: RSB

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von netman8 » Do 1. Okt 2020, 09:38

Hallo,

Spaß/Glücksscheiben wären toll.

Wir bräuchten etwas für Ostern, Weihnachten und Neujahr.

Für die Anlasslosen Schießen reicht die mit der SM II Software selber zusammengestellte Scheibe.

Danke für die Unterstützung.

Gruß
Netman

br50.com
Beiträge: 16
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:44
Verein/Verband: Sportschützen "Admiral von Lans" Hamminkeln e.V.

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von br50.com » So 11. Okt 2020, 09:36

Birkschuetz hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 19:57
Bitte schreibt auch mit in die Antworten welche Spaßscheiben (Grafik!! Schachbrett, Dart, Apfelbaum, Päckchen.....) gewünscht wären!
Hallo, ich weiß nicht ob die Umfrage schon beendet ist, aber auch bei uns besteht seit Beginn eine sehr große Nachfrag an Spaß- und Trainingsscheiben :!: . Sollte die Umfrage noch nicht abgeschlossen sein frage ich bei uns nach welche Spaß- und Trainingsscheibe als erstets gewünscht ist um die Umfrage entsprechend beantworten zu können.

Aber ich denke wichtig ist dass überhaupt mal etwas angeboten wird und für die Zukunft ausbaufähig ist ;)

Viele Grüße

Markus

Adelsburg
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Sep 2020, 23:05
Verein/Verband: v.d. Adelsburg Oberweiling / BSSB

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von Adelsburg » Fr 16. Okt 2020, 00:16

:) :) :)
Spassscheiben sind imme interessant.
Hier auf jeden Fall das Schachbrett und ebenso verschiedene "Saisonale" Scheiben, wie eben Weihnachts- Ostern- oder Nikolausscheiben.

Trainingsscheiben sind auf jeden Fall die Balken, evtl in verschiedenen Breiten/Höhen, sehr wünschenswert!

Gruß
Robert

BBPius
Beiträge: 17
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 22:15

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von BBPius » Fr 16. Okt 2020, 22:48

FSG2018 hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 21:50
Trefferbild

Deswegen wäre meine Frage, ob es einen Modus gibt, dass erst nach beispielsweise jeweils 5 Schüssen die Treffer angezeigt werden (vorher nicht sichtbar) und man dann Streukreis, Verlagerung usw. analysieren kann?
Hallo,

also für das Anzeigen/verdeckte Schießen gibt es den Modus "Schweizer Verdecktschießen". Das nutze ich um Schussbilder machen zu lassen... z. B. im Wechsel 5 sichtbar / 5 verdeckt...

Viele Grüße
Pius

Benutzeravatar
HelmutV
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 11:57
Verein/Verband: Trowinschützen Druisheim e.V.

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von HelmutV » Fr 13. Nov 2020, 12:17

Hallo,
wir haben jetzt seit 08/2019 eine 14-ständige Meyton-Anlage und haben schon beim damaligen Kauf unseren Meyton-Vertreter darauf angesprochen, dass wir auch Spaß- und Trainingsscheiben bräuchten, um unsere jährlichen Schießveranstaltungen analog zu den Papierscheiben fortführen zu können.
Leider erhielten wir eine ablehnende Antwort und da auch DISAG zu der Zeit nicht nennenswert weiter war, entfiel das auch als einschlagendes Verkaufsargument. Wir haben seitdem immer wieder nachgebohrt, die Aussagen waren aber nie zufriedenstellend, es wurde jedesmal nur auf die Dezimalstellenwertung verwiesen.

Wir haben übers Jahr verteilt drei Wettbewerbe, die wir mit einer Glücksscheibe abhalten - das ist eine Multi-Spiegel-Scheibe, in der etliche Scheibenspiegel ineinander dargestellt und Zwischenräume mit -10/-20-Werten aufgefüllt sind.
Auch verwendeten wir beim Jugendtraining immer wieder die bekannten Balkenscheiben.
Für Jugendspaßschießen würde ich auch eine Dart-Scheibe spannend finden. Für Ostereier- oder Nikolausschießen wären auch derartige Motivscheiben interessant.
Gewiss kann man nicht alle Motive abbilden, die irgendwo rumschwirren oder jemand unbedingt haben möchte, aber 2-3-4 solcher Scheiben wäre schon eine vernünftige Auswahl und einem Premium-Hersteller würdig ;)

Nun hat DISAG die Initiative ergriffen und entsprechende Scheiben geschaffen - hier sollte MEYTON unbedingt nachlegen, um nicht Boden zu verlieren.

NSG-Omega
Beiträge: 128
Registriert: So 3. Dez 2017, 11:08
Verein/Verband: SK112 Neuwied, Rheinischer SB

Re: Umfrage Spaß und Trainingsscheiben

Beitrag von NSG-Omega » Fr 13. Nov 2020, 17:46

Ob man den Boden verliert wenn man die besseren und ausgereifteren Anlagen aber keine Spaßscheiben hat weiß ich nicht, aber ich weiß wie schwer so etwas zu programmieren ist.
Da die Schüsse ja aufgrund ihrer Abweichung von Zentrum berechnet werden ist das bei Runden Scheiben "relativ" einfach über eine Formel machbar. Bei Spaßscheiben oder den ovalen DSU Scheiben sieht das anders aus, da muss dann die von der Formel berechnete Position des Schusses mit einer hinterlegten Tabelle oder Datenbank abgeglichen werden um ihn dann richtig anzuzeigen. Und dad enke ich liegt das Problem, wahrscheinlich hat der Prozessor im Meyton Rahmen hat schon genug mit der Berechunung und der Darstellung über Webserver zu tun. Andere Systeme bauen da eventuell auf einer anderen Basis auf und sind daher besser geeignet um so etwas zu erfüllen.

Bitte nicht falsch verstehen, ich arbeite nicht bei Meyton und habe auch nichts mit denen zu tun, aber ich verstehe es wenn man sein Augenmerk eher auf die Sportliche Anzeige legt.

Was aber die die Balkenscheiben angeht, so kann man sich fürs Training ja selbst welche malen, auch wenn man dann keine Elektronische Anzeige hat, aber bei den Balkenscheiben geht es ja eh darum das man im Schwarzen bleibt und die Schüsse nicht sehen kann. Das wäre also gegeben.

Antworten