[in Arbeit] Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Antworten
maximilian
Beiträge: 65
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von maximilian » Do 10. Okt 2019, 12:12

Hallo zusammen,

derzeit scheint es bei ESTA5 nicht möglich zu sein bei Preisscheiben eine Zeitvorgabe einzubauen.
Selbst wenn die der Preisscheibe zugrundeliegende Disziplin feste Zeitvorgaben (Probe und Wertung) besitzt,
wird bei der Preisscheibe dem Schützen keine Zeit angezeigt und es scheint auch intern keine Zeit abzulaufen.

Deshalb würde ich vorschlagen den Vereinen die Möglichkeit zu geben auch bei Preisschießen mit Zeitvorgaben zu arbeiten.

Ich meine mich zu erinnern, dass auch beim Oktoberfestlandesschießen ein Preisschießen auf Meyton Anlagen läuft und die Zeitvorgaben (Gau Wertung) hierbei von Hand von den Aufsichten notiert/kontrolliert werden.
Gibt es weitere Vereine bei denen eine solche Möglichkeit der Zeitvorgabe bei Preisschießen begrüßt würde?

Viele Grüße,
Maximilian

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 357
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Do 10. Okt 2019, 18:53

Hallo,

du kannst natürlich eine Preisscheibe mit Zeitvorgabe erstellen.

Dazu einfach die Gewünschte Disziplin auf "Bedienmodus" DSB-Liga stellen.
Dann kannst du am Stand die Eingestellten Zeiten Starten!

Gruß Georg

maximilian
Beiträge: 65
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von maximilian » Do 10. Okt 2019, 22:13

Hallo Georg,

das funktioniert bei uns mit ESTA5 nicht. Selbst wenn die Disziplin zur Preisscheibe eine Zeitvorgabe besitzt, ist diese bei einer Standbelegung über das Preisschießmodul nicht aktiv und wird dem Schützen nicht angezeigt.

Wie funktioniert das bei euch?

Viele Grüße,
Maximilian

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 522
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Fr 11. Okt 2019, 00:21

Hallo Maximilian,
hast du für deine eigenen Preisscheiben eine eigene Scheibe angelegt oder die "Standard Scheibe" modifiziert ?

Bitte lege eigene Scheiben an unter einer eigenen Nummer an und vergesse nicht diese in den Steuer Pc's abzuspeichern.

Bitte nicht versuchen die schon vorhandenen Scheiben wiederzuverwenden denn diese werden bei jedem Update wieder auf
die standard Einstellungen zurückgesetzt.

Funktioniert es damit ?

Gruss Chris

maximilian
Beiträge: 65
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von maximilian » Fr 11. Okt 2019, 19:25

Hallo Chris,

die dazugehörige Disziplin ist selbstverständlich unter einer eigenen Disziplinnummer (99.xx) angelegt.
Scheiben sind in den Steuer PC's abgespeichert.

Nein, funktioniert nicht.

Bei unserer ETSA5 Anlage mit Tablets funktioniert es nicht.

Viele Grüße,
Maximilian

Benutzeravatar
[MEYTON CM] djell
Beiträge: 357
Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:02
Verein/Verband: Jungschützen Geisenhausen BSSB

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von [MEYTON CM] djell » Fr 11. Okt 2019, 19:45

Hallo,

hast du auch die Disziplin auf Bedienmodus "DSB-Liga" gestellt?
Sonst geht es nicht.

Gruß Georg

maximilian
Beiträge: 65
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von maximilian » Mo 21. Okt 2019, 08:56

Hallo Georg,

danke für den Tipp. Hatte das mit DSB-Liga überlesen.
Jetzt funktioniert es grundlegend, allerdings sind einige Fehler aufgefallen.

Fehler 1:
Die Scheibe mit der Zeitvorgabe ist unterbrechbar. Allerdings läuft die Zeit bei der Auswahl einer anderen Preisscheibe dennoch weiter. D.h. wenn man 5 min lang die Scheibe unterbricht, um eine andere Scheibe zu beschießen, wird die Zeitvorgabe um diese 5 min reduziert.

Fehler 2:
Wenn der Schütze vor dem Ende der Zeitvorgabe die Preisscheibe den Stand verlässt (Stand freigibt), dann läuft auf dem Messrahmen die Zeit weiter. D.h. der nächste Schütze, der die Preisscheibe mit Zeitvorgabe schießen möchte, hat nur noch die Restzeit des 1. Schützen zur Verfügung.

Gibt es Möglichkeiten diese Fehler zu beheben? Bzw. gibt es eine Einstellung, die ich übersehen habe?

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!

Viele Grüße,
Maximilian

maximilian
Beiträge: 65
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von maximilian » Sa 26. Okt 2019, 10:10

Hallo zusammen,

kann jemand die Fehler bzw. Auffälligkeiten bestätigen?
Oder liegt es an einer fehlerhaften Konfiguration bei uns?

Es wäre super, wenn wir diese Funktion fehlerfrei verwenden könnten.

Danke schon einmal für eure Hilfe!

Viele Grüße,
Maximilian

maximilian
Beiträge: 65
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: Zeitvorgaben bei Preisscheiben im Preisschießmodul

Beitrag von maximilian » Do 31. Okt 2019, 07:59

Hallo zusammen,

nachdem keine Rückmeldungen kamen, gehen ich davon aus, dass es sich um einen Fehler und nicht eine falsche Konfiguration handelt.
Dementsprechend würde ich die CMs bitten den Thread entsprechend ins richtige Unterforum zu verschieben.

Es soll ja alles seine Ordnung haben :-)

Ich hoffe der Fehler wird in den nächsten Updates gefixed.

Viele Grüße,
Maximilian

Antworten