Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Antworten
hkelber
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 20:41
Verein/Verband: SSV Hilsbach

Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Beitrag von hkelber » Di 14. Mai 2019, 22:32

Hallo,
wie im Thread "Umfrage: Welchen Postscript-Drucker verwendet ihr?" beschrieben, wurde ein neuer Drucker installiert.
Der Drucker funktioniert als CUPS Drucker, aber nicht als Netzwerkdrucker.
Die Firmware ist heute aktualisiert worden.
Beim senden einer PS Datei ( printone.ps / printall.ps )
cat printall.ps | netcat -vv 192.168.0.234 9100
wird im Druckerdisplay "Datenübertragung" angezeigt, aber kein Druck gestartet.
^D hat keine Auswirkung
^C bricht den Prozess ab.
sent 304638, rcvd 0

Die Service Einstellungen (POSTSCRIPT_P1, etc) entsprechen denen im alten, funktionierenden Brother-Drucker. Verschiedene Einstellungen führten zu keinem Erfolg.
Mit dem Kommando: echo -en "\f" | netcat 192.168.0.234 9100 war eine Seitenvorschub möglich.

Leider verfügen wir im Schützenhaus weder über Internet noch Mobilfunkempfang. Deshalb teste ich zu Hause im lokalen Netz mit Windows und Ubuntu.
Falls jemand noch einen Tipp hat, wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüsse
Harald

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Mi 15. Mai 2019, 22:03

Hallo Harald,

bei meinem Drucker ist der POSTSCRIPT_P1 auf Port 9001. D.h. dieser Anschluss wird bei mir nicht verwendet.
Da du ja printone/printall.ps erwähnst vermute ich stark du hast die anderen Threads schon durch.

So sehen meine Services aktuell aus:

Service 1 BRN30055CC4CA3B P1 Port 9100
Service 2 BINARY_P1 P1 Port 9100
Service 3 TEXT_P1 P1 Port 9100
Service 4 POSTSCRIPT_P1 P1 Port 9102
Service 5 PCL_P1 P1 Port 9102
Service 6 BRN30055CC4CA3B_AT P1 Port 9100

Ich vermute stark das die FW nicht den richtigen Service auswählt.
Versuche mal Service 1 dann 2 dann 3
Leider bin ich etwas knapp an Zeit. Verstelle mal die Port und versuche an alle Schnittstellen zu senden.
Bei irgendeinem wird es dann hoffentlich klappen, dann wissen wir zumindestens welchen Service zu verwenden ist.
Sollte keiner klappen kann ich mich auch mal ran machen.

Gruss Chris

hkelber
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 20:41
Verein/Verband: SSV Hilsbach

Re: Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Beitrag von hkelber » Fr 17. Mai 2019, 18:20

Hallo Chris,

ich bin nicht weitergekommen.
Verschiedene Ports eingestellt, die EOT und BOT Parameter der verschiedenen Services mit den unterschiedlichen Varianten getestet.
In der Zwischenzeit habe ich noch eine Meldung beim Brother Support geöffnet. Erste Reaktion war: "Welchen Druckertreiber haben sie installiert ?" Meine Antwort: Es kann kein Treiber installiert werden und es ist auch nicht sinnvoll im SteuerPC Treiber zu installieren. Mit dem PS File können beliebige, Postscript fähige Drucker unterschiedlicher Hersteller genutzt werden.

Bis jetzt habe ich noch keine weitere Antwort erhalten.
Zum meinen Verständnis, die Services sind doch Queues die je nach Dateityp angesteuert werden ?

Warten wir die Antwort vom Brother Support ab.
Viele Grüße
Harald

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Sa 18. Mai 2019, 00:09

Hallo Harald,
verweise auf Brother Bearbeitungsnummer 7000087128.
Ich bin wieder dabei (Hardcoredebugging :ugeek: ).
Zum meinen Verständnis, die Services sind doch Queues die je nach Dateityp angesteuert werden ?
Ja aber ich vermute mal stark alles läuft zuerst über BR-Script3.
Oder in der Firmware stimmt was nicht.
Es kann auch sein das das neue Ghostscript da was lustiges macht.
Ich bin auf jedenfall dabei beim Debuggen, das kannste dem Support auch mitteilen.

私は日本語が話せません。英語で伝えてください。

Watashi wa nihongo ga hanasemasen. Eigo de tsutaete kudasai.

Wird sicherlich spannend, aber ich liebe Brother Drucker, und ich habe schon meinen dritten.
(2 mit direkter Lan Schnittstelle und das schon seit ca. 2005 was nicht üblich war im privaten Umfeld)
Habe auf dem 9332CDW aber bisher privat nur 2437 Seiten gedruckt.

Gruss Chris

hkelber
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 20:41
Verein/Verband: SSV Hilsbach

Re: Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Beitrag von hkelber » Mi 22. Mai 2019, 18:31

Hallo Chris,
vom Brother Support habe ich die Antwort erhalten.
"Leider hat der Drucker keine Postscript Treiber deswegen funktioniert das nicht."
Dumm gelaufen, da hab ich wohl 150 EUR in den Sand gesetzt. :oops:
Es handelt sich bei diesem Modell nur um einen GDI Drucker ohne zusätzliche Emulationen.

Falls mir jemand einen reinen Laserdrucker mit Postscript Emulation und LAN Anschluss für ca 100-150 EUR empfehlen kann, der auch mit der Meyton Anlage funktioniert, wäre ich dankbar.

Viele Grüsse und Danke für die Hilfe
Harald

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Drucker Brother MFC-L2710DW Datenempfang aber kein Ausdruck

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Mi 22. Mai 2019, 23:03

Hallo Harald,

ist schade aber das Handbuch sagt dies leider auch.
Seite 636 im Handbuch unter
https://download.brother.com/welcome/do ... _oug_a.pdf
Emulation• (DCP-L2550DN/MFC-L2730DW/MFC-L2750DW)PCL6, BR-Script3, PDF Version 1.7

Bei meinem MFC-9332CDW
EmulationenPCL6, BR-Script3 (PostScript® 3™)

Vorläufig markier ich den Thread noch nicht als gelöst vielleicht meldet sich ja noch jemand.

Gruss Chris

Antworten