[gelöst] Probleme mit 2 Messrahmen und Gateway

Antworten
domo1234
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Jan 2019, 09:35
Verein/Verband: DSB Schützenverein Börde Langenweddingen

Probleme mit 2 Messrahmen und Gateway

Beitrag von domo1234 » So 12. Mai 2019, 17:43

Moin,
unsere beiden 50m Rahmen ( am 10er Gateway) zicken seit 4 Wochen rum, diverse Symthome

-21522 Fehler sproadisch
-warten auf Verbindung zum Gateway spoadisch
-Bootloop Rahmentyp konnte nicht ermittelt werden
-Aufhängen eim Booten, heute z.B. nach Anzahl der ASICs wird ermittelt

Manchmal fahren sie auch normal hoch, dann irgendwann 21522

Getestet habe ich:
- Messrahmen mit Kabel von anderem Gateway verbunden - alles o.k.
- 2 der unteren Eingänge vom 10er verwendet - hat nichts gebracht
- Netzteilspannungen 12 und 24V geprüft - auch o.k.

Gateway wird auch nicht immer bei Geräten angezeigt, wenn er da ist kann man ohne Verluste anpingen

Habt ihr noch eine Idee was ich testen kann oder ein Fall für den Service?

Grüße
Uwe
Zuletzt geändert von [MEYTON CM] kathe am Fr 7. Jun 2019, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: gelöst markiert

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Probleme mit 2 Messrahmen und Gateway

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » So 12. Mai 2019, 23:15

Hallo Uwe,

welcher Rahmen es gibt ja nicht nur einen?

Fehler 21522 : Die Verbindung zumMessrahmen ist unterbro-chen worden. Es wird ver-sucht die Verbindung wie-derherzustellen.
- Messrahmen mit Kabel von anderem Gateway verbunden - alles o.k.
=> Fehler in der Verkabelung

Wie und wo hast du die Spannung gemessen?
Bei schlechten Übergängen in den Steckern kann es passieren das am Rahmen die Spannung zu gering ist im belasteten Zustand.

Bitte Spannung im belasteten Zustand messen, bei unbelasteten Kabeln kann ein schlechter Übergangswiderstand nicht entdeckt werden.

Denk auch daran das Netzteile altern wenn Kondensatoren "austrocknen", dann kann zwar noch die korrekte Spannung anliegen aber bei Schaltnetzteilen
ist das Signal oft mit "Störsignalen" verseucht und moderne elektronik mag solche Signale nicht.

Gruss Chris

domo1234
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Jan 2019, 09:35
Verein/Verband: DSB Schützenverein Börde Langenweddingen

Re: Probleme mit 2 Messrahmen und Gateway

Beitrag von domo1234 » Mo 13. Mai 2019, 19:50

Hi Chris,
Gateway geht morgen zur Prüfung, melde mich dann mit dem Ergebnis.

Sorry, die Teile heißen MF4/5R3 550x550.

Falsche Verkabelung ist es nicht, wenn er geruht mal hochzufahren kann man normal schießen, 21522 tauchte immer bei den "nichtbenutzen" auf,
hat die 2 Jahre davor ja auch fehlerfrei funktioniert.
Spannungen hatte ich nur bei den Phoenix Netzteilen angeschaut, die Meyton Gateway Kiste nicht.
Das mit den Elkos kann ich nachvollziehen, mein HDD Recorder entwickelte auch ein Eigenleben als diese dicke Backen machten.

Unser 25m Gateway hatte vor nem halben Jahr ähnliche Probleme, da war es das Netzteil.
Grüße
Uwe

domo1234
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Jan 2019, 09:35
Verein/Verband: DSB Schützenverein Börde Langenweddingen

Re: Probleme mit 2 Messrahmen und Gateway

Beitrag von domo1234 » Fr 7. Jun 2019, 06:31

läuft wieder alles, das Netzteil des Gateway Rechners wurde ersetzt

Antworten