ESTA-Control

Antworten
Elektroniker
Beiträge: 55
Registriert: So 10. Apr 2016, 08:58
Verein/Verband: KKS Reihen

ESTA-Control

Beitrag von Elektroniker » Do 26. Apr 2018, 10:36

Hallo zusammen,

ich habe mehrere Fragen zum ESTA-Control.

1. kann man das alte Bedienpult an die aktuellen ESTA-Control anschließen?
2. kann man die CF-Karte in die aktuellen ESTA-Control einbauen?
3. ist ein Adapterkabel von HDMi auf VGA im Lieferumfang enthalten?

Gruß Jens

[MEYTON] SK
Beiträge: 30
Registriert: Do 22. Feb 2018, 12:56

Re: ESTA-Control

Beitrag von [MEYTON] SK » Do 26. Apr 2018, 11:53

Moin Moin,

zu Punkt 1: wir raten zu USB-Bedienpults beim kauf eines Esta-Control's
zu Punkt 2: eine CF-Karte ließe sich über einen Adapter einbauen
zu Punkt 3: Die Aktuellen Esta-Controls besitzen einen HDMI und VGA ausgang.

Mit Freundlichen Grüßen
Sascha

Elektroniker
Beiträge: 55
Registriert: So 10. Apr 2016, 08:58
Verein/Verband: KKS Reihen

Re: ESTA-Control

Beitrag von Elektroniker » Do 26. Apr 2018, 12:14

Hallo Sascha,

danke für die schnelle Antwort.

Gruß Jens

Elektroniker
Beiträge: 55
Registriert: So 10. Apr 2016, 08:58
Verein/Verband: KKS Reihen

Re: ESTA-Control

Beitrag von Elektroniker » Sa 28. Apr 2018, 08:10

Hallo Sascha,

Ist es grundsätzlich möglich die alten Bedienpulte (Sub-D 9 polig) zu benutzen? Oder geht das überhaupt nicht. Ich denke da an einen Adapter.

Gruß Jens

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 383
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: ESTA-Control

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » So 29. Apr 2018, 09:39

Hallo,

Sascha sollte das am besten nochmal bestätigen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das seinerzeit richtig verstanden habe:

bei den alten Bedienpulten wurde eine eigene Kommunikationsebebe geschaffen, wohingegen die neueren USB-Pulte einfache Asci-Zeichen übertragen.


Gruß
Minnten

[MEYTON] SK
Beiträge: 30
Registriert: Do 22. Feb 2018, 12:56

Re: ESTA-Control

Beitrag von [MEYTON] SK » Mi 2. Mai 2018, 09:41

Hallo =),
soweit mir bekannt ist funktioniert mit den neuen Shuttels die Sub9 Bedienfelder nicht mehr,
Auch habe ich bei eigenen versuchen die alten Bedienpulte nicht an modernen Rechnern zum laufen gebracht.

Mit Gruß
Sascha

Antworten