Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Antworten
Kernbeisser
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:11
Verein/Verband: Schützenverein Holtensen / NSSV

Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Beitrag von Kernbeisser » Mo 26. Apr 2021, 18:26

Hallo zusammen,

Die Fa. Meyton hatte am 23.04. bei Facebook die Installation einer neuen Anlage beim SV 1945 Großauheim e.V. veröffentlicht.
Dort wurden insgesamt 8 Anlagen mit Esta-Mobile und für die Schützenline RaspberryPi's und Asus VT 168H Touchscreen Monitore verwendet.
Nun meine Frage: Weis jemand welche Raspberry‘s mit welcher Speicherkonfiguration verbaut wurden und welches Betriebssystem zum Einsatz kommt?

Viele Grüße
Rüdiger

Birkschuetz
Beiträge: 40
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:45

Re: Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Beitrag von Birkschuetz » Di 27. Apr 2021, 19:24

Hallo Rüdiger

Ich verwende Raspi 3b oder 3b+ mit 16 GB micro SDkarte mit dem Betriebsystem Raspbian Buster!

Gruß Birkschütz

Kernbeisser
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:11
Verein/Verband: Schützenverein Holtensen / NSSV

Re: Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Beitrag von Kernbeisser » Di 27. Apr 2021, 22:48

Hallo Birkschuetz,

vielen Dank für die Info.

Gruß
Rüdiger

Benutzeravatar
Garnett
Beiträge: 12
Registriert: So 2. Jun 2019, 01:31
Verein/Verband: SV Calberlah / KSV Gifhorn

Re: Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Beitrag von Garnett » Di 27. Apr 2021, 23:51

Hallo Rüdiger,

wir verwenden Raspberry Pi 4 2GB mit einer 32 GB SD-Karte (war zu dem Zeitpunkt das billigste) und haben Raspbian mit Hilfe von NOOBS installiert.
Läuft wunderbar und würde ich immer empfehlen.

Kernbeisser
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:11
Verein/Verband: Schützenverein Holtensen / NSSV

Re: Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Beitrag von Kernbeisser » Mi 28. Apr 2021, 12:22

Hallo Garnett,

danke für die Infos, habt Ihr auch Asus Touchscreen Monitore?

Gruß
Rüdiger

Benutzeravatar
Garnett
Beiträge: 12
Registriert: So 2. Jun 2019, 01:31
Verein/Verband: SV Calberlah / KSV Gifhorn

Re: Raspberry’s Pi und TouchScreen Monitor

Beitrag von Garnett » Mi 12. Mai 2021, 11:38

Hallo, nein. Wir haben normale 19 Zoll Monitore und zum steuern Bedienpulte. War die günstige Kombination damals.

Auf unserem KK-Stand würde ich aber gerne 10 Zoll Displays verwenden, hier aber auch wieder mit Bedienpulten, gerade beim liegend schießen praktischer.

Antworten