Forum von Nutzern für Nutzer

Antworten
tobse994
Beiträge: 12
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:03
Verein/Verband: SV Tiefenbach 1898 e.V.

Forum von Nutzern für Nutzer

Beitrag von tobse994 » Do 7. Apr 2016, 15:42

Hallo Meyton-Team,

Das neue Forum wird ja schon sichtlich angenommen, ich verfolge es regelmäßig. Die neue Forumsstruktur macht es jetzt endlich einfacher, dass auch Endnutzer Hilfestellung zu Problemen geben können - aus der Erfahrung heraus. Vorher war das aus Gründen der Unübersichtlichkeit eher nicht so toll.

Was haltet ihr davon, wenn ihr noch ein weiteres Forum in einer neuen Kategorie a la "von Nutzern für Nutzer" erstellt. Ich denke die einen oder anderen haben schon Erfahrungen gemacht, die sie auch gerne weitergeben möchten - ohne dass explizit eine Fragestellung dafür existiert.
Außerdem hätte ich persönlich zumindest schon mal zwei Dinge im Hinterkopf, mit denen ich in einem eigenen Thema kleine Hilfestellungen geben könnte. Das eine wäre zum Beispiel die Übersicht der Ergebnislisten auf einem extra PC mit schickem Menü zur Auswahl. Damit habe ich bereits einem Nutzer im alten Forum mehr als geholfen. Und ich fände es klasse, wenn diesen Ideen ein passender Rahmen verpasst wird, zum Beispiel durch ein eigenes Forum.

Wenn ihr das auch so findet, fände ich es klasse das Forum dementsprechend zu erweitern.

Grüße Tobi

U.Hallmann
Beiträge: 11
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:20
Verein/Verband: SG Edelweiss Prutting

Re: Forum von Nutzern für Nutzer

Beitrag von U.Hallmann » Sa 9. Apr 2016, 11:21

Hallo Tobi

ich finde das eine gute Idee.
Da habe ich schon mal eine Frage wie du das mit den Ergebnislisten gemeint hast?

Gruß
Udo

[MEYTON] MM

Re: Forum von Nutzern für Nutzer

Beitrag von [MEYTON] MM » Mo 11. Apr 2016, 11:20

Hallo tobse994,

erstmal danke für deine Beteiligung. Deine Idee haben wir ja schon praktisch mit diesem Forum umgesetzt. Wir schreiben ja nur Antworten zu fragen bzw. zu solchen die nicht beantwortet werden oder die falsch beantwortet wurden.

Wenn Du ein Thema aufmachen willst bei dem sich die Supportabteilung oder Meyton Mitarbeiter nichts zu beitragen kannst du das ja einfach in deinen Einleitungstext beitragen.

Mit freundlichen Grüßen

Meyton Support

Antworten