[gelöst] Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Antworten
Benutzeravatar
[MEYTON CM] meier31
Beiträge: 187
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:22
Verein/Verband: SV Benzendorf

Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] meier31 » Mo 5. Sep 2016, 15:26

Hallo,

hab jetzt mal ein wenig recherchiert und bin auf verschiedene Typen von Vorsatzscheiben gestoßen.

- Aus Gummi: Vorteile (Schmutz, kleinere Durchschusslöcher, etc.) liegen auf der Hand. Nachteile sind halt der hohe Preis.

- Aus Papier: Hier hab ich 2 verschiedene Varianten gefunden. 1. Normale Pappe
2. Normale Pappe, aber reißfest und wasserabweisend.

Wo liegt der Unterschied in den Papierscheiben?

Grüße

Christian

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 693
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Mo 5. Sep 2016, 18:18

Hallo Christian,

ich gehe mal davon aus das die "Wasserabweisenden" Scheiben, in erster Linie für den außenbereich sind, (meistens bei KK-Anlagen)
> Vorteil: Wasserabweisend, UV-Beständig

Grüße
Mario

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 451
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Di 6. Sep 2016, 01:44

Hallo Christian,

ich habe die "Gummischeiben" auch schon gesehen.
Hier liegt definitiv der Vorteil in den schon von dir beschriebenen Vorteilen.
Nachteil Gummi muss immer leicht gespannt werden und somit kann ein leichter x oder y Versatz auftreten.

Bei den Papierscheiben kommt es nur auf die Genauigkeit der Stanzung an.

Ich vermute mal die wasserabweisende Variante hat eine zusätzliche Beschichtung ähnlich der Beschichtung der Kaffee Pappbecher.
Hier sehe ich keinen Unterschied von den Eigenschaften zu der unbehandelten Scheibe außer der "Oberflächenbehandlung"
welche für den Außenbereich sicherlich von Vorteil ist.

Nachdem der Rahmen sowieso kein direkten Regen mag ist der Unterschied nicht mehr so groß aber ist Feuchtigkeitsunabhängig ob die Scheibe mehr oder weniger schnell durchhängt.

Gruss Chris

[MEYTON] FAL

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON] FAL » Mi 7. Sep 2016, 09:14

Hallo,

Gummischeiben haben noch einen weiteren Nachteil. Wenn sie schlapp und bauchig werden können sie durchhängen und Lichtschranken blockieren. Da sind Papierscheiben etwas stabiler.

Allerdings sind Papierscheiben dann schwierig, wenn sie vor der Lichtschranken montiert werden. Bei Luftdruckständen 'stanzt' das Geschoss ein kleines Stück aus der Scheibe und der Meßrahmen registriert zwei 'Geschosse' gleichzeitig. Deshalb ist bei Meyton Meßrahmen für Luftdruck die Papierscheibe immer hinter den Lichtschranken montiert. Bei Kleinkaliber ist das kein Problem, da hier die Geschosse so energiereich sind, dass sie die Folie glatt durchschlagen.

Uns würde auch interessieren, wie das 'Stanz'-Verhalten der wasserabweisenden Papierscheiben ist. :D Hat da jemand Erfahrungen?

Viele Grüße

Meyton Support

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 693
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Mi 7. Sep 2016, 09:45

Servus,

wir haben da keinerlei Erfahrungen, da wir die Folien und die norm. Papierscheiben nutzen.

VG
Mario

Benutzeravatar
[MEYTON CM] meier31
Beiträge: 187
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:22
Verein/Verband: SV Benzendorf

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] meier31 » Mi 7. Sep 2016, 10:05

Hallo Meyton Support,

ich dachte ihr habt da Erfahrungen, denn in eurem Shop verkauft ihr ausschließlich die wasserabweisenden :D .

Welche schickt ihr denn in der Erstausstattung mit? Normal oder wasserabweisend?

Grüße

Christian

Benutzeravatar
[MEYTON CM] Mario
Beiträge: 693
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 15:11
Verein/Verband: SV "Edelweiss"-Bühl e.V. / BSSB

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] Mario » Mi 7. Sep 2016, 12:13

Hallo Christian,

Meyton schickt Gummi- und Papierscheiben sowie Kontrollscheiben mit.

Gruß
Mario

Benutzeravatar
[MEYTON CM] meier31
Beiträge: 187
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:22
Verein/Verband: SV Benzendorf

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] meier31 » Mi 7. Sep 2016, 12:26

Hallo Mario,

das weiß ich ;) . Ich wollte ja eigentlich wissen, ob die Papierscheiben der Erstaustattung die Reißfesten und Wasserabweisenden sind oder die Normalen.

Da ich den haptischen Unterschied der zwei Sorten Papierscheiben nicht kenne, erschließt sich mir leider nicht mit welcher Art ich es zu tun habe.

Trotzdem Danke :)

Grüße

Christian

[MEYTON] FAL

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON] FAL » Fr 9. Sep 2016, 08:41

Hallo,

für unseren kleinen Rahmen 10m verkaufen und liefern wir nur wasserabweisende Scheiben. Nur der Wechselspiegel ist aus einem anderen Papier. Für den großen Rahmen haben wir Plastik-Scheiben.

@ Christian: Natürlich haben wir gute Erfahrungen mit den Scheiben gemacht, aber wir wissen auch, dass andere noch mehr gute Erfahrungen damit haben.


Viele Grüße

Meyton Support

Benutzeravatar
[MEYTON CM] meier31
Beiträge: 187
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 11:22
Verein/Verband: SV Benzendorf

Re: Vorsatzscheiben Reißfest und wasserabweisend

Beitrag von [MEYTON CM] meier31 » Fr 9. Sep 2016, 10:15

Super. Danke für die Infos :)

Antworten