Stand belegen

Antworten
krymowski
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 20:28
Verein/Verband: SV Bürstadt

Stand belegen

Beitrag von krymowski » So 27. Jan 2019, 10:29

Hallo ,
ich bin neu hier , wir haben uns letztes Jahr im September eine LG / LP Meyton Anlage gekauft für 8 Stände, benutzen Haupsächlich zum Trainieren
Da der Bezirk eigene Formblätter und Onlinmelder hat , eigentlich nur das man einen Ausdruck hat.
Frage an die Runde die sich besser auskennen, zum Beispiel ein Schütze schießt vor
Die Meßrahmen sind eingeschaltet , das Kontrollzentrum ist gestartet, die Wettkampfsteuerung ist gestartet die Stände sind Freigegeben.
in der Starterliste gebe ich jetzt einen Schützen ein, Disziplin LG 30 Markiere, den Schützen weise ihm den Stand 8 zu Klicke auf den Rot Weißen Symbol , Starte in dem ich auf den Grünen Button drücke , danach läuft die Uhr und der Schütze beginnt mit Probe usw..

Jetzt kommt mein Problem , wenn der Schütze fertig ist und die Zeit ist abgelaufen und der Ausdruck erstellt ist
Lässt sich der der Stand nicht mehr Freimachen und somit für andere Schützen zugänglich ?


Kann mir jemand schreiben wie ich den Stand wieder Freimache ohne die Anlage neu zu Starten ?
Gruß
Werner

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Stand belegen

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » So 27. Jan 2019, 11:06

Hallo Werner,

bitte den Wettkampfmodus aufheben danach solltest du die Stände wieder freigeben können.
Icon Person mit dem kleinen roten x
Siehe hier:
https://support.meyton.info/files/de-DE ... 22347.html

Gruß Chris

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 415
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: Stand belegen

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » So 27. Jan 2019, 12:19

Hallo,

der Wettkampfmodus ist das, was du vorher mit dem Rot-Weißen Button einschaltest, den musst du auf dem gleichen Weg wieder deaktivieren, danach kannst du wie von Chris beschrieben den Stand freigeben.

Gruß
Minnten

krymowski
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 20:28
Verein/Verband: SV Bürstadt

Re: Stand belegen

Beitrag von krymowski » So 27. Jan 2019, 20:28

Danke , für eure Hilfe werde es ausprobieren

Gruß
Werner

krymowski
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 20:28
Verein/Verband: SV Bürstadt

Re: Stand belegen

Beitrag von krymowski » Mi 30. Jan 2019, 09:07

Hallo ,

es hat geklappt wieder aus dem Wettkampf Modus raus zu Kommen und den Stand neu zu belegen :D

Da hätte ich noch eine Frage zu der Einstellung , ganze Ringe oder Zehntel Ringe berechnen
1. kann ich das pro Stand machen oder geht das nur für die ganze Anlage
2. wo genau im welchen Modus muss ich gehen ?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruß
Werner

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 415
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: Stand belegen

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » Mi 30. Jan 2019, 09:17

Hallo,

Das mit den 10tel Ringen ist eigentlich in der jeweiligen Disziplin hinterlegt. Wenn du also die richtige Disziplin hast, dann sollte das automatisch gehen.

Wenn du aber so mal ein Ergebnis anschauen willst, was das jetzt in 10tel oder Vollringen war, dann kannst du mit kurzem drücken auf Disziplin am Stand die Modi umschalten(Ich weiß leider nicht wie oft, es gibt einige Modi, einfach mal durchtesten, da gibt es dann z
B. auch Teiler), oder auf dem Ausdruck nachschauen, da wird hinter dem Ergebnis immer die jeweils andere Rechenart in Klammern angezeigt.


Gruß Minnten

krymowski
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 20:28
Verein/Verband: SV Bürstadt

Re: Stand belegen

Beitrag von krymowski » Sa 2. Feb 2019, 11:54

Danke werde ich mal ausprobieren

Gruß
Werner

Antworten