[gelöst] Hyper-V -> keine aktive Netzwerkkarte ?

Antworten
muellerh
Beiträge: 2
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 14:30

Hyper-V -> keine aktive Netzwerkkarte ?

Beitrag von muellerh » Mo 24. Sep 2018, 21:08

Hallo,
ich versuche momentan testweise die ShootMasterII Software als Virtuelle Machine unter Hyper-V zum laufen zu bekommen, leider ohne erfolg.
Host System ist Windows 10 Pro 1804, die VM wurde als Generation 1 konfiguriert (https://technet.microsoft.com/library/Dn770158.aspx).
Die Installation und Konfiguration von OpenSuse Leap 42.2 erfolgte wie in der Anleitung beschrieben, ebenso der beginn der Installation von ShootMasterII als root.
Leider erhalte ich nach einem klick auf "Neuinstallation" folgenden Fehler bei der Hardwareanalyse ("keine aktive Netzwerkkarte mit Interface eth0 gefunden"):
Bild

eth0 ist definitiv vorhanden und korrekt konfiguriert, ich kann die VM auch vom Host System aus unter der korrekten IP Adresse erreichen und mich zB. mittels SSH einloggen:

Code: Alles auswählen

mws200:~ # ip addr show
1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 65536 qdisc noqueue state UNKNOWN group default qlen 1
    link/loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
    inet 127.0.0.1/8 scope host lo
       valid_lft forever preferred_lft forever
2: eth0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc mq state UP group default qlen 1000
    link/ether 00:15:5d:00:d9:04 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet 192.168.10.200/16 brd 192.168.255.255 scope global eth0
       valid_lft forever preferred_lft forever

Was könnte hier das problem sein?
Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 516
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Hyper-V -> keine aktive Netzwerkkarte ?

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Mo 24. Sep 2018, 23:35

Hallo Hendrik,

auch wenn ich kein Hyper-V einsetze.
Vermute ich die Virtuelle Netzwerkkarte/Switch ist falsch konfiguriert.
http://www.gieseke-buch.de/windows-8/hy ... ung-loesen

Biite probiere mal extern aus.

Gruss Chris

muellerh
Beiträge: 2
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 14:30

Re: Hyper-V -> keine aktive Netzwerkkarte ?

Beitrag von muellerh » Di 25. Sep 2018, 20:45

Vielen Dank, der Blogpost hat mich auf die richtige Fährte gebracht.
Die Lösung des Problem ist es in den Einstellungen der VM die "Netzwerkkarte" zu löschen und stattdessen die "Ältere Netzwerkkarte" zu verwenden. Damit klappt die Installation!

Antworten