ESTA5 Tablets "steigen aus"

Grueni86
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 06:26
Verein/Verband: Hubertus Zeegendorf

ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von Grueni86 » Fr 22. Mär 2019, 06:38

Hallo zusammen,

wir haben bei unserer knapp 1 1/2 Jahre alten ESTA5 Anlage immer wieder folgendes Problem. Während des Trainings und auch während des Wettkampfes "verschwindet" die Trefferanzeige auf unseren Xoro Tablets und es ist nur noch der Homescreen zu sehen. Das Problem kann meist über den Aufruf des Task Managers und dem Öffnen des Browsers behoben werden, manchmal muss aber auch der Browser geschlossen und neu gestartet werden. Wir haben bereits die Version 0.9.1A installiert und sind auf Empfehlung von Meyton auf den Fully Kiosk Browser gewechselt, allerdings ohne Erfolg. Die Tablets sind alle verkabelt, somit kann es nicht am WLAN liegen. Die Situation ist während eines Wettkampfes extrem nervig da meist Gegner oder technisch nicht so versierte Schützen dadurch sehr verunsichert sind.

Gibt es Erfahrungen wie man dieses Problem dauerhaft lösen kann oder sind wir da die einigen die eine solche Fehlerstellung haben?

Vielen Grüße

Grueni

Benutzeravatar
[MEYTON CM] matze
Beiträge: 199
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:47
Verein/Verband: SC Roland Kleinlinden

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von [MEYTON CM] matze » Fr 22. Mär 2019, 22:41

Hallo Grueni,

habt ihr mal andere Endgeräte ausprobiert? Ein Handy, einen PC o.ä.?

Für mich hört sich das eher nach einem Problem des Tablets selber an, da sich ja scheinbar der Browser minimiert/schließt.


Viele Grüße
Matze

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Sa 23. Mär 2019, 00:18

Hallo Grueni,

ich kann mich hier nur Matze anschliesen aus folgenden Gründen:

1. Nach erneutem öffen des Browsers ist alles wieder da. -> Netzwerk ist nicht die Ursache
2. Browser muss neu gestartet werden -> Da dann ja auch wieder alles wie gewohnt ist frage ich mich was den Browser in die "Ecke" getrieben hat das dieser einen neustart benötigt.
3. Andere User haben mit anderen Tabs keine solchen Probleme sonst wären hier schon mehr Anfragen eingegangen.

Die Frage hier ist wieviel Ram ?
Könnte es sein das das Tab in den "Ruhemodus" gehen will aber nur in den Homescreen kommt ?
Bitte alle Energiesparmodi abschalten und beobachten.

Könnte ein weiteres installiertes Programm dies auch verursachen?
Hier denke ich an bestimmte "OptimizerProgramme" die gewisse Programme nach "inaktivität" bzw ohne Eingabe nach einer gewissen Zeit abschießen wollen?

Gruss Chris

maximilian
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von maximilian » Sa 23. Mär 2019, 06:38

Hallo Grueni,

welche Xoro Tablets verwendet ihr?
Wir haben bei uns im Verein die Xoro MegaPAD 1404 V2 und hatten zu Beginn mit diversen Browsern ähnliche Probleme.

Bei uns hat unter anderem der Browser Via die Lösung gebracht und seither läuft es stabil.
Neben dem Wechsel des Browsers wurde von uns jede nicht benötigte App deaktiviert/deinstalliert.
Vielleicht hilft euch das auch.

Viele Grüße,
Maximilian

[MEYTON] TS
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 10:21
Verein/Verband: Meyton Elektronik GmbH

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von [MEYTON] TS » Mo 25. Mär 2019, 10:44

Hallo,
das beschriebene Problem ist bei uns auch auf Xoro MegaPAD 1404 V2 Geräten aufgetreten. Wir testen das momentan noch, aber konnten bislang feststellen, dass es nur auf den XORO-Tablets auftritt und dort auch nicht auf allen Geräten und anscheinend nach keinem bestimmten Muster. Die Energiespareinstellungen (Android-Einstellungen/Entwicklermodus/"Display wird beim Laden nie in den Ruhemodus versetzt") haben wir auch ausprobiert, hier aber noch kein eindeutiges Ergebnis bekommen. Der Fehler tritt bei uns browserunabhängig auf, also auf FullyKiosk Browser, Chrome und Firefox und scheint die Zurück-Taste (Android Bedienung am unteren Bildschirmrand - Dreieck/Pfeilsymbol) auszulösen. Den Browser Via haben wir noch nicht getestet, werden das aber nach dem Hinweis hier im Thread nachholen.
Sollten wir keinen anderen Grund für das Verhalten feststellen, werden wir versuchen, uns direkt an den Hersteller wenden, da der Fehler bislang nur auf den XOROs auftritt.
Schöne Grüße
Thomas Spanger

Grueni86
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 06:26
Verein/Verband: Hubertus Zeegendorf

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von Grueni86 » Mo 25. Mär 2019, 13:44

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die Antworten! Jetzt weiß ich schon mal, dass wir hier in Richtung Tablets schauen müssen wo der Fehler ist.

Wir haben ebenfalls die XORO Megapad 1404 V2 im Einsatz. So wie es scheint häuft sich das Problem mit diesem Tablet. Ich werde jetzt evtl. heute Abend schon mal den genannten Via Browser testen. Sobald ich etwas neues weiß melde ich mich wieder!

Viele Grüße

Grüni

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 514
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Mo 25. Mär 2019, 22:56

Hallo Grüni,

probiere mal in den developer optionen - debug die Einstellung Stay awake anzuschalten.
https://developer.android.com/studio/debug/dev-options

Vielleicht ist auch eine andere debug option hilfreich. Da es in jeder Android Version und Tab mehr oder weniger debug optionen gibt wäre ein Screenshot
der Debug option für die Eingrenzung hilfreich.
Gruss Chris

Grueni86
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 06:26
Verein/Verband: Hubertus Zeegendorf

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von Grueni86 » Mi 27. Mär 2019, 06:55

Guten Morgen,

ich konnte am Montag noch alle Tablets mit dem Via Browser bestücken. Bis jetzt inkl dem gestrigen Trainingsabend hat es noch keine der oben beschriebenen Probleme gegeben. Am Freitag haben wir Vereinsmeisterschaft mit 30 Teilnehmern, das wir dann der Härtetest. ;)

Ich denke es liegt wirklich am Browser, da die Tablets ja nicht in Standby gehen sondern nur der Browser minimiert wird.

Ich werde wieder berichten und vielen Danknschon mal für die Tipps!!!

Viele Grüße

Grüni

maximilian
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:25

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von maximilian » Do 4. Apr 2019, 14:16

Hallo Grüni,

ich wollte an der Stelle noch einmal kurz nachfragen, ob der Härtetest mit dem Via Browser funktioniert hat.
Oder hat es wieder diese Probleme gegeben?

Viele Grüße,
Maximilian

Grueni86
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 06:26
Verein/Verband: Hubertus Zeegendorf

Re: ESTA5 Tablets "steigen aus"

Beitrag von Grueni86 » Do 11. Apr 2019, 11:00

Hallo zusammen,

wir haben jetzt schon einige Wettkämpfe und Trainingseinheiten absolviert, aber der Fehler ist seit der Installation des Via Browsers nicht mehr aufgetaucht. :D

Von daher vielen Dank!!!!

Antworten