[gelöst] Trefferanzeige auf Tablet

NSG-Omega
Beiträge: 129
Registriert: So 3. Dez 2017, 11:08
Verein/Verband: SK112 Neuwied, Rheinischer SB

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von NSG-Omega » Mi 14. Okt 2020, 13:45

ich will ja Niemanden in Schutz nehmen, unser Meyton Lieferant war sehr gut.

Wenn ihr von Meyton keine vernünftige Schulung bekommen habt, dann würde ich mal dort anrufen und das schildern. Ich glaube das man sich dann der Sache dort auch annehmen wird. Ihr habt ja schließlich auch genug bezahlt für die Anlage, oder?

Mit dem Servicetechniker von Meyton habe ich in drei Vereinen zu tun bei denen ich mich um die Meyton Anlagen kümmere, weil ich auch aus der IT komme, und der ist echt Gut und sehr hilfbereit auch an Wochenenden oder Abends.

Ich kann nur sagen das Anzahl Schüsse wählbar ist, egal wie die Disziplin voreingestellt ist.
Das letzte Update habe ich noch nicht gemacht weil ich keinen Anlass dazu hatte und auch bisher Corona bedingt keine Lust.

Ich werde aber am WE mal mit meinem privaten Meyton Server an den Stand fahren und mit der Virtuellen Maschine testen wo das Update schon drauf ist. Leider kann ich privat nur mit einem alten Meyton Rahmen testen und da ist das sowieso alles etwas anders.
Wenn ich was rausgefunden habe gebe ich Bescheid.


Nochwas zum "rumspielen" der Schützen:
Wenn die Schützen sich Ihre eigenen Einstellungen machen möchten sehe ich das nicht als rumspielen, sondern als Bedienen der Anlage.
Das zu unterbinden wäre in etwa das gleiche als wenn man das Drehen am Diopter oder verstellen des Ringkorn verbieten würde, so nach dem Motto "Das Gewehr ist eingeschossen, lass das so"
Ehrlich gesagt haben wir in allen Vereinen Senioren die privat nichts mit PC´s zu tun haben und die kommen alle mit den einfachen Menu´s der Meyton Anlagen zurecht.

[MEYTON] DR
Administrator
Beiträge: 45
Registriert: Do 12. Jan 2017, 13:14

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von [MEYTON] DR » Mi 14. Okt 2020, 15:08

Hallo zusammen,

mit dem Update der ESTA5 Software (0.7.3_MFxC1) aus der Shootmaster 4.7.9a sind natürlich einige Änderungen in der Software vorgenommen worden.
Unter anderem auch die Anzeige der Serien. Diese ist aufgrund der manuell auswählbaren Serien in der Serienauflistung auf die eingestellte Seriengröße vordefiniert und nachträglich nicht änderbar. In der Software des Steuer-Pc hat dies keine Änderungen zur Folge, da man hier nicht jede Serie manuell anzeigen lassen kann.

Auszug:
Bei der Benutzung der Tasten "vor" und "zurück" auf dem Bedienpult oder virtuellen Bedienpult werden nun immer komplette Serien vor- oder zurückgeblättert.
Die Darstellung der Treffer in der Treffertabelle und der grafischen Scheibendarstellung erfolgt nun serienweise.

Alle Änderungen zu einer Software werden auf der Seite zum Download bereitgestellt und veröffentlicht. Man muss diese nur lesen.
Daher sind Äußerungen wie "Es kann sich nur um einen Bug handeln", oder "da ist die Software von Meyton Schuld", hier leider völlig Fehl am Platz.

Wenn konstruktive Verbesserungsvorschläge bestehen, können diese gerne an unseren Programmierer weitergeleitet werden. Dann wird nach Häufigkeit der eingegehenden Meldungen entschieden ob hier ein dringender Handlungsbedarf ist.
Im Falle der Anzeige der Serien gab es viele Anfragen die in diese Richtung gelaufen sind. Daher wurde der Vorschlag umgesetzt.

Wer mit den Änderungen in einer neuen Version nicht einverstanden ist, dem steht es frei diese nicht zu installieren.

Viele Grüße
DR

NSG-Omega
Beiträge: 129
Registriert: So 3. Dez 2017, 11:08
Verein/Verband: SK112 Neuwied, Rheinischer SB

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von NSG-Omega » Mi 14. Okt 2020, 15:34

Sowas hatte ich mir schon gedacht als ich die Info vom 14.August gelesen habe:

"In ESTA5 werden die Treffer nun immer serienweise angezeigt. Es wird nun auch serienweise geblättert. Durch ein Klick auf das Serienergebnis kann auf die Darstellung einer Serie gewechselt werden."
Nur konnte ich mit diesem Satz wenig anfangen weil ich persönlich selten in den Serien blättere.

Das man aber die Anzeige der Serien jetzt fest auf 10 setzt (wenn dem wirklich so ist), dann ist das schon ziemlich blöd wenn es vorher auswählbar war.
War es früher beim blättern nicht so das man jeden einzelnen Schuß vor-zurück geblättert hat?
Warum macht Meyton denn so eine Änderung? Ist das nach Sportordnung, oder auf Vorschläge von Anwendern, oder einfach weil der Entwickler meint das wäre schöner?
Wie bereits geschrieben komme ich selbst aus der IT und Softwareentwicklung, und wir machen solche doch sehr speziellen Sachen eigentlich nur wenn sich zeigt das es besser ist als das was vorher da war oder wenn uns Kunden auf etwas hinweisen.
Egal, wenn es so ist in dem Update, dann denke ich das es auch konstruktive Vorschläge geben wird das wieder auf den alten Stand zu bringen und evtl. ein "Serienblättern" zusätzlich zu machen.
Eventuell kann man ja auch nur im Wettkampfmodus volle Serien fest anzeigen und im freien Training kann es der Schütze sich selbst aussuchen.

Ich persönlich finde es nicht gut immer ganze Serien anzuzeigen, ich trainiere meist mit 5 Schuß in der Anzeige, kann aber verstehen das gerade die Auflage Schützen gerne nur 2 Schuß haben möchten.
Was bei uns häufig gemacht wird ist die Umschaltung von Ring und Zehntelring weil man ab und an mal die anderen Werte sehen möchte, da würde ich mir wünschen das man immer beide Werte zumindest der Summe sehen kann. Auf dem Ausdruck wird das ja teilweise schon gemacht, aber auch da wäre eine Durchgängigkeit schön, also volle Ringe und Zehntel Ringe in der Summe als auch bei den einzelnen Serien.

Wie ist denn überhaupt nach dem Update die Ansicht der Einzelnen Schüsse als Wert in der linken Tabelle, wird da jetzt auch nur eine komplette Serie angezeigt oder wie bisher auch die letzten 10 Schuß als FiFo Tabelle?

vogesr
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:28
Verein/Verband: Schützenverein Triangel

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von vogesr » Mi 14. Okt 2020, 16:01

Kann ich nur zustimmen.

Die Darstellung der Treffer und Serien hat sich aus meiner Sicht nicht geändert.

Benutzeravatar
[MEYTON CM] kathe
Beiträge: 565
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:56
Verein/Verband: SV Rot a.d. Rot

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von [MEYTON CM] kathe » Mi 14. Okt 2020, 23:31

Outet euch.

5 Treffer scheint mir LUPI zu sein,
Welche Wettbewerbe /Waffenart ?

Gruss Chris

NSG-Omega
Beiträge: 129
Registriert: So 3. Dez 2017, 11:08
Verein/Verband: SK112 Neuwied, Rheinischer SB

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von NSG-Omega » Do 15. Okt 2020, 08:30

also ich schieße LG Freihand und Zimmerstutzen auf die Meyton ESTA5 Anlagen und KK50m auf MF4R1.
Aber immer mit 5 Schuß Anzeige.

vogesr
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:28
Verein/Verband: Schützenverein Triangel

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von vogesr » Do 15. Okt 2020, 09:22

Wir haben es je nach Disziplin angepasst:

LP/LG Freihand --> 5 Schuss
LG/LP Auflage --> 2 Schuss
KK Ligend/Auflage --> 2 Schuss
KK Rest --> 5 Schuss

Es ist jetzt schon schwierig LG Auflage zu schießen, wo es auf jeden Zehntel drauf ankommt und man mit der aktuelle Version auf ESTA 5 die letzten 10 Schuss sieht. Da hilft auf die Einstellung von Transparent nicht viel.
Und mal Ehrlich, ich habe noch kein Schützen gesehen, der sich während des Wettbewerbs seine einzelnen Serien anschaut, dazu hat er später den Ausdruck.

vogesr
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:28
Verein/Verband: Schützenverein Triangel

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von vogesr » Do 15. Okt 2020, 20:06

Hier noch ein Update nach den heutigen Trainingsabend.
Es funktioniert wie in den Neuerungen beschrieben, ich kann mit den Pfeiltasten zwischen den Serien hin und her springen.

Aber mal ehrlich, wir haben z. B. nur das virtuelle Bedienteil und ich kann davon ausgehen, das keiner unserer Schützen sich die Mühe macht, während des Wettkampfs sich zum Tablet zu strecken und dann sich die geschossenen Serien anschaut, dafür gibt es zum Abschluss doch den Ausdruck!

Hier nochmal die Frage an den Meyton Support. Wie kann man sich an solchen Verbesserungswünschen dran beteiligen?

Wäre es nicht mal möglich Änderungen und Anpassungen transparent zu machen?
Z. B. über eine Plattform wie Trello wo man zum einen schon mal sehen kann, was kommt, quasi eine Roadmap und vielleicht auch über Vorschläge abstimmen und kommentieren kann.
Es gibt zwar schon den Bereich "Verbesserungs-Vorschläge und -Wünsche" aber der ist zu unübersichtlich und aus meiner Sicht nicht Zielführend.

[MEYTON] RG
Beiträge: 332
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 16:14

Re: Trefferanzeige auf Tablet

Beitrag von [MEYTON] RG » Mo 26. Okt 2020, 15:54

Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

Natürlich machen wir Änderungen in der Software nicht ohne Grund und wägen vorher die Vor- und Nachteile von neuen Lösungen gründlich ab. Wie immer im Leben ist es so, dass es unterschiedliche Meinungen gibt. Ihr dürft und sollt hier im Forum gerne Kritik üben, aber wir möchten euch darum bitten Kritik immer konstruktiv und sachlich zu äußern, auch wenn manche Entscheidungen für den einen oder anderen vielleicht manchmal nicht ganz nachvollziehbar erscheinen mögen.

Wir haben uns eure Rückmeldungen zu Herzen genommen und einen zweiten Patch für die Version 4.9.7a veröffentlicht, der die Funktion "Treffer pro Scheibe" bei ESTA5 wieder aktiviert. Der Patch ist ab sofort im Download-Bereich auf unserer Homepage verfügbar.

Schöne Grüße,
Roman

Antworten