Auswertung beim Preisschießen

Antworten
vogesr
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:28
Verein/Verband: Schützenverein Triangel

Auswertung beim Preisschießen

Beitrag von vogesr » Mi 29. Jan 2020, 11:34

Wir starten in einen Monat mit unser Preisschießen und dazu habe ich zwei Fragen.

1: Ist es möglich die Auswertung so zu erstellen, das bei der verdeckten Anzeigen von Ergebnissen, die Reihenfolge beibehalten wird und es nicht auf eine Alphabetische Reihenfolge umschaltet?

2: Ist es möglich die Auswertung auch auf ESTA-Show oder über den Display-Controller zu publizieren? Wir möchten eigentlich eine Anzeige habe, wo mal die aktuellen Platzierungen ablesen kann und das ohne ein Zusätzliches Display. Es sollte schon die vorhandene Hardware genutzt werden.

BBPius
Beiträge: 17
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 22:15

Re: Auswertung beim Preisschießen

Beitrag von BBPius » Mo 10. Feb 2020, 23:07

Hallo,

also Deine 1. Frage kann ich auf die schnelle nicht 100%ig beantworten, aber ich glaube ja...

Zur 2. Frage: Wenn Du Deinen Display-Controller / ESTA-Show auf "HTML-View" umstellst, kannst Du Ergebnislisten, die Du in der "Auswertung" exportierst (kann man auch automatisieren) anzeigen.

Viele Grüße
Pierre

vogesr
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:28
Verein/Verband: Schützenverein Triangel

Re: Auswertung beim Preisschießen

Beitrag von vogesr » Di 11. Feb 2020, 22:45

Hallo Pierre,

danke schon mal, das mit den Punkt 2 hat funktioniert.
Zu Punkt 1, glaube ich selber auch nicht mehr, das es geht. In der Auswertung, steht als Fußnote, das die Plätze 1-3 verdeckt sind und nach alphabetischer Reihenfolge dargestellt sind. Daraus würde ich schließen, das es nicht anders geht.

Ich habe beim heutigen Probedurchgang ein neues Problem festgestellt.
Ich habe die Scheibe „Preisschiessen“ mit 10 Schuss Wertung angelegt und beim Preisschiessen dann 2 als Einlage eingestellt.
Jetzt ist es so, das nach 10 Schuss immer die Meldung kommt, das die Schüsse verbraucht sind. Wenn ich dann ins Menü zurück gehe, steht da noch ein Satz vorhanden, den kann ich dann direkt auswählen und weiter schießen.

Warum diese Unterbrechung nach 10 Schuss, obwohl ich noch gekaufte Sätze habe?

Gruß
Robert

BBPius
Beiträge: 17
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 22:15

Re: Auswertung beim Preisschießen

Beitrag von BBPius » Fr 14. Feb 2020, 00:12

Hallo Robert,

wenn ich Dich richtig verstehe, dann basiert Deine Preisscheibe auf 10-Schuss-Serien? Und so hast Du es ja auch angelegt. Das Preisschießen sagt dann nach 10 Schuss sozusagen -> "diese Serie ist voll, wähle Deine nächste Serie aus"
Es wäre ja theoretisch auch möglich, dass jemand zuerst eine andere Scheibe schießen will - also Beispiel, jemand hat im Preisschießen 2x Glück, 1x Meister. Jetzt schießt er 1xGlück zur Probe, möchte dann Meister schießen.
Deswegen muss man nach jeder Serie neu auswählen.

Wenn Du als Preisscheibe eigentlich 20 Schuss willst, dann musst Du die Disziplin auch gleich so anlegen! :)

Ich hoffe, das hilft Dir weiter!

Viele Grüße
Pierre

Antworten