keine Wertung vor Start der Probe

Antworten
puma242
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 14:43
Verein/Verband: Schützenverein Bothel

keine Wertung vor Start der Probe

Beitrag von puma242 » So 15. Sep 2019, 18:41

Hallo,
wie kann ich es unterbinden, das Schüsse gewertet/angezeigt werden, die vor Start der Probezeit abgegeben werden? Da die Schießzeit erst anfängt zu zählen, wenn die Probe gestartet wird und es einige Schützen nicht für nötig halten die Probe zu starten, da die Schüsse dennoch angezeigt werden, starten sie nur die Wertung und dann haben sie hierfür mehr Zeit zur Verfügung als ihnen zustehen würde.

Benutzeravatar
[MEYTON CM] matze
Beiträge: 205
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:47
Verein/Verband: SC Roland Kleinlinden

Re: keine Wertung vor Start der Probe

Beitrag von [MEYTON CM] matze » So 15. Sep 2019, 20:59

Hallo Puma, das ist nicht möglich.


Viele Grüße
Matze

Schadewald
Beiträge: 20
Registriert: So 11. Sep 2016, 18:33
Verein/Verband: Schützenverein Kettenkamp

Re: keine Wertung vor Start der Probe

Beitrag von Schadewald » Do 10. Okt 2019, 11:36

Was du machen könntest, ist, die probe von der workstation aus zu starten, nachdem du den Stand belegt hast

Birkschuetz
Beiträge: 32
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:45

Re: keine Wertung vor Start der Probe

Beitrag von Birkschuetz » Do 10. Okt 2019, 12:13

Hallo Puma

Ich mache das immer so dass ich meinen Schützen im Verein beim Erklären der Anlage sage, wenn Ihr Probe nicht vor dem ersten Probeschuss betätigt werden evtl. eure Wertungsergebnisse nicht oder falsch abgespeichert.
Bei uns schießt keiner mehr ohne vorab auf Probe zu drücken!

Gruß Birkschütz

Andreas M
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Dez 2016, 22:20
Verein/Verband: Schützenverein 1875 Ebenried e.V.

Re: keine Wertung vor Start der Probe

Beitrag von Andreas M » Fr 11. Okt 2019, 15:11

Hallo Puma

Soweit ich weiß, kann man nachdem die Zeit abgelaufen ist, bei Meyton immer noch zählende Schüsse abgeben.
Dies ist glaube ich von Seiten Meyton so gewollt, dass der Messrahmen hier nicht "dicht" macht.
Spielt also keine Rolle ob sich jemand dadurch einen Vorteil verschaffen möchte, da jeder andere auch einfach über die Zeit schießen kann :D

Ich würde es so machen wie Schadewald geschrieben hat, das ist am einfachsten.

Sollte ja kein Problem darstellen zu sagen das keiner schießen darf, bevor die Zeit läuft.

Benutzeravatar
[MEYTON CM] minnten
Beiträge: 427
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 13:53
Verein/Verband: Isarthaler Gündlkofen

Re: keine Wertung vor Start der Probe

Beitrag von [MEYTON CM] minnten » Fr 11. Okt 2019, 16:11

Hallo,

Man kann über die Zeit schießen, dann sind die Schüsse aber alle grau und gehen mit einem Wert von 0.0 in die Wertung mit ein.


Gruß minnten

Antworten